10.10.11 18:04 Uhr
 3.290
 

Flugzeug aus Deutschland schlägt bei Landung in Antalya mit dem Triebwerk auf

Die 156 Fluggäste einer Maschine der Sky Airlines sind bei einer Bruchlandung im türkischen Antalya mit dem Schrecken davon gekommen.

Türkischen Medien zufolge sei das Fahrwerk des in Baden-Baden gestarteten Flugzeugs eingebrochen, woraufhin es mit dem rechten Triebwerk aufgeschlagen sei. Der Grund dafür sei ein bei "sehr sehr schlechten" Wetterbedingungen geplatzter Reifen gewesen, so eine Sprecherin des Baden-Badener Flughafens.

Nach Aussagen von Berichten seien die Passagiere der Boeing 737-400 in Panik geraten. Bei der Landung wurde aber niemand verletzt und die Räumung des Flugzeugs erfolgte dann ohne weitere Zwischenfälle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sascha B
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutschland, Flugzeug, Landung, Triebwerk, Antalya
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Wie Wilde!: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt
Düsseldorf: "König der Taschendiebe" nach Marokko abgeschoben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2011 18:04 Uhr von Sascha B
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Das hätte auch ins Auge gehen können, wenn der Flieger z.B. unkontrollierbar von der Landebahn abgekommen wäre. Naja, zum Glück ist niemand zu Schaden gekommen.
Kommentar ansehen
10.10.2011 18:07 Uhr von radical_west
 
+29 | -15
 
ANZEIGEN
Sky Airlines = Türkische Billigairline: Mal wieder am falschen Ende gespart...
Kommentar ansehen
10.10.2011 18:19 Uhr von Faceried
 
+19 | -24
 
ANZEIGEN
@redical_west: Da haben die deutschen Techniker/Mechaniker bei der Inspektion in Baden-Baden wohl geschlampt. ;-)
Kommentar ansehen
10.10.2011 18:23 Uhr von artefaktum
 
+25 | -18
 
ANZEIGEN
@Faceried: "Da haben die deutschen Techniker/Mechaniker bei der Inspektion in Baden-Baden wohl geschlampt."

Das waren bestimmt türkische(!) Techniker in Baden-Baden! So leicht kommt du hier aus der Nummer nicht raus! ;-)
Kommentar ansehen
10.10.2011 18:38 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
Spiel mal jahrelang FS 5,6,7 etc und lande danach ein echtes Flugzeug.

Ist gar nicht so einfach...;-)
Kommentar ansehen
10.10.2011 18:44 Uhr von Captain-Iglo
 
+33 | -18
 
ANZEIGEN
Faceried: Inspektionen findet gewöhnlich am Heimatflughafen statt, da die türkische Sky Airlines in Antalya ihren Sitz hat, werden auch dort die Flugzeuge gewartet.

Aber das ist typisch für türkische Airlines. Schlechte Wartung und schlecht ausgebildete Piloten.

[ nachträglich editiert von Captain-Iglo ]
Kommentar ansehen
10.10.2011 18:55 Uhr von artefaktum
 
+12 | -18
 
ANZEIGEN
@Captain-Iglo: "Aber das ist typisch für türkische Airlines. Schlechte Wartung und schlecht ausgebildete Piloten."

Natürlich kein Vergleich zum deutschen Käpt´n Iglo!
Kommentar ansehen
10.10.2011 19:03 Uhr von LeventNRW
 
+12 | -17
 
ANZEIGEN
OHHH: Das so etwas passier ist lag bestimmt jetzt an der Türkei, wie manche idioten jetzt meinen werden.
Kommentar ansehen
10.10.2011 19:11 Uhr von MBGucky
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@artefaktum: vielleicht hiess der Boardcomputer ja auch HAL9000 ;D
Kommentar ansehen
10.10.2011 19:19 Uhr von artefaktum
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
@MBGucky: "vielleicht hiess der Boardcomputer ja auch HAL9000"

Keine Angst! Der HAL9000 ist aus US-amerikanischer Fertigung. Genauso wie die Elektronik dieser fast verunglückten Boeing!
Kommentar ansehen
10.10.2011 19:35 Uhr von artefaktum
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
@unique2910: "(...) die haben anscheinend geschlampt (...)"

Und noch nichtmals das können wir hier und jetzt wissen.
Kommentar ansehen
10.10.2011 19:47 Uhr von lina-i
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Was hat ein geplatzter Reifen mit: Wartungsmängeln zu tun? Immerhin ist niemand verletzt worden, was das bisher recht positive Bild der Fluggesellschaft nicht trüben sollte...

"Sky Airlines (SHY) verzeichnete bisher weder einen tödlichen Unfall noch einen Flugzeug-Totalverlust seit das Unternehmen vor 10 Jahren gegründet wurde. Nur wenige Zwischenfälle im Flugbetrieb der letzten Jahren wurden bekannt. Im März 2008 kam es zu einer Bodenberührung einer Boeing 737 mit einer anderen Chartermaschine in Münster-Osnabrück, bei der nur leichter Schaden entstand. Das Flottenalter liegt leicht über dem europäischen Durchschnitt. Eine Flottenmodernisierung und Expansion ist auf dem Weg. Die türkische Fluglinie ist ein reiner Charterfluganbieter. Sky Airlines ist gegenwärtig nicht im internationalen Sicherheitsprogramm IOSA zertifiziert, daher liegt der Sicherheitsindex leicht oberhalb des Optimalwerts."

http://reisen.t-online.de/...



Ich frag mich aber, was Urlauber in Antalya wollen, wenn das Wetter sooo schlecht ist.
Kommentar ansehen
10.10.2011 20:04 Uhr von DerTuerke81
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
lina-i? bist du es wirklich? ;-)

News:
da haben alle glück gehabt das nichts schlimmeres passiert ist
Kommentar ansehen
10.10.2011 20:09 Uhr von jschling
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
"sehr sehr schlechten" Wetterbedingungen: hmm, was die damit wohl meinen ?

auch wenn ich nicht weiss wie die Wetterlage gerade war, aber da es auch keine anderen News in der Richtung gibt, erwarte ich weniger, dass es plötzlich lokal zu einem extremen Luftdruck von >8000mbar gekommen ist (ansonsten wäre verständlich, dass der Reifen keinen Überdruck mehr hat)

grundsätzlich sehe ich es aber so wie unique2910, es ist kein "Türkei-Problem"
Kommentar ansehen
10.10.2011 21:17 Uhr von aligoesnet
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
sparen: wer billig fliegen will brauch sich auch nicht zu beschweren oder wie war das mit hapag lloyd......

Anderes beispiel wer für 150 euro all inklusiv inkl.flug bucht und dan neber einer baustelle aufwacht brauch sich nicht zu fragen " was da wohl schiel gegangen ist "

ironie
Kommentar ansehen
10.10.2011 21:53 Uhr von Faceried
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
@Zuckerstange: -.-


Guck dir zB. die Lufthansa Flotte da ist das Durchschnittsalter 12,2 Jahre. (Sky Airlines: 11,6)

Und bevor du jetzt sagst: "Da gibt es aber sicherlich kein Flugzeug das 18 Jahre alt ist."
Guck dir die Quelle an: http://www.focus.de/...
Kommentar ansehen
10.10.2011 22:24 Uhr von Konstantin.G
 
+3 | -10
 
ANZEIGEN
ich habe gehört, dass der geplatzte Reifen in Deutschland hergestellt wurde.
Vielleicht sollte die Fluggesellschaft das nächste mal keine Reifen aus Deutschland mehr kaufen. Aber toll wie die türkischen Piloten die Maschine trotz eines geplatzten Reifens von einem deutschen Hersteller so sicher landen konnten.

^^

[ nachträglich editiert von Konstantin.G ]
Kommentar ansehen
10.10.2011 22:54 Uhr von Faceried
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@Zuckerstange: Boah, mit dir kann man wohl nicht normal diskutieren.

1.) Du denkst, dass nur Sky Airlines Flugzeuge hat die 18 Jahre alt sind.
2.) Du verbindest Billig-Angebote mit Flugzeugen die 18 Jahre alt sind.

Ich wollte dir sagen:

1.) Billig-Angebote haben nicht mit den Alter einer Flotte zu tun.
2.) Nicht nur türkische Airlines benutzen alte Flugzeuge.

Hätte statt Lufthansa auch American Airlines oder Emirates nehmen können aber Lufthansa fiel mir nun mal sofort ein.

P.s.

Du bist "weinerlich"!
Du bist wohl angepisst und antwortest mir mit so nem Unsinn, weil dir nichts mehr drauf einfällt.
Kommentar ansehen
10.10.2011 23:18 Uhr von Bayernpower71
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
@Konstanin G: hast einen Link/Beweis für das was du hörtest?
Kommentar ansehen
10.10.2011 23:26 Uhr von Acun87
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
ABGESEHEN DAVON: dass die boeing 18 jahre alt ist, kann das jeder maschine passieren. ich denke nicht das die reifen 18 jahre alt waren

[ nachträglich editiert von Acun87 ]
Kommentar ansehen
10.10.2011 23:52 Uhr von StanSmith
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
10.10.2011 23:57 Uhr von Konstantin.G
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Bayernpower: du willst links ?
Kannst von mir noch und nöcher haben, wie viele willst du denn ?

http://www.aerosecure.de/...

Lufthansa: Reifenplatzer bei 200km/h
Am Münchner Flughafen sind am 6.12. einem Flugzeug der Lufthansa auf der Startbahn bei Tempo 200 zwei Reifen geplatzt. Der Pilot konnte den Start noch abbrechen, die Passagiere kamen mit dem Schrecken davon.


http://www.rp-online.de/...

Auf dem Flug von Düsseldorf nach Berlin-Tegel ist einer Maschine der Fluggesellschaft Air Berlin am Samstag ein Reifen geplatzt. Trotzdem ist sie sicher gelandet.

http://www.google.de/...


http://www.friendlyflusi.at/...

Ein Zwischenfall bei der Landung eines Flugzeugs der Lufthansa auf dem Flughafen Euro Airport Basel-Mühlhausen ist glimpflich ausgegangen. An der aus München kommenden Maschine vom Typ „Dash 8“ platzten am Freitagabend um 22.48 Uhr bei der Landung die Reifen, wie der Flughafen mitteilte. Das Flugzeug kam auf der Piste zum Stillstand; die 40 Passagiere wurden mit einem Bus zum Flughafengebäude gebracht. Der Flughafen musste wegen des Zwischenfalls vorübergehend das Flugreglement ändern.




http://www.mallorcazeitung.es/...

Hunderte deutsche Urlauber haben die Nacht zum Sonntag (25.9.) am Flughafen von Palma de Mallorca verbringen müssen. Betroffen waren Reisende mit den Zielen Köln, Frankfurt/Main und München. Der Grund für die chaotischen Zustände seien "kleinere technische Probleme" an zwei Maschinen von Air Berlin gewesen, sagte eine Unternehmenssprecherin.
Insgesamt drei Air-Berlin-Flüge konnten am Samstag nicht planmäßig nach Deutschland starten.

http://www.n24.de/...

Bei einem deutschen Frachtflugzeug ist während des Starts in Hongkong ein Fahrwerk eingeknickt.

http://www.fluege.de/...

Der Flug wurde gecancelt. Eine Betreuung fand seitens der Lufthansa nicht statt. 150 Menschen standen anschließend am Ticket-SChalter, der nur durch eine Person besetzt war. Familien mit kleinen Kindern waren stark benachteiligt und mussten die Nacht in Lissabon verbringen. Ein freundliches Wort seitens der LH gab es nicht.

Das Flugzeug blíeb wegen technischer Probleme am Boden. Wir hatten jedoch schon geboarded. Magazine, Informationen, Unterhaltung oder technische Anbindung gab es nicht.

http://bazonline.ch/...



http://www.industrystock.de/...


^^
Kommentar ansehen
11.10.2011 00:06 Uhr von Bayernpower71
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Konstantin: finde keinen Link der sagt auf dem Flugzeug in der News hier wären deutsche Reifen aufgezogen gewesen.

Deine Links kannst in die Tonne treten. Du hast geschrieben, du hörtest auf diesem Flugzeug (der News) wären deutsche Reifen drauf gewesen. Billiges geschwafel deinerseits?

Den Beweis für deine Hören/Sagen-Behauptung bist immer noch schuldig.
Kommentar ansehen
11.10.2011 00:35 Uhr von Konstantin.G
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Bayernpower: willst du jetzt von mir ernsthaft ein Link für etwas was ich gehört habe ? ^^

Beweise mir, dass die Reifen kein deutsches Produkt waren. ^^

Immerhin habe ich dir zahlreiche deutsche Hersteller aufgelistet. ;-)

Naja, auf die Pannen bei Lufthansa und Air Berlin gehst du ja garnicht ein ne, wie den eingeknickten Triebwerk.. ^^ Oder da wo beide reifen auf einmal geplatzt sind..
Dachte ichs mir. ^^

Schönen Abend noch und such mal schön paar Links raus.
Kommentar ansehen
11.10.2011 01:10 Uhr von Bayernpower71
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Reifenhersteller: Pirelli - Italien
Michelin - Frankreich
Yokohama - Japan
Bridgestone - Japan
Goodyear - USA


Was hat die Anzahl der Reifenhersteller, egal wo auch immer die sind, mit DIESEM Flug zu tun?

Ausser Troll-Links bringst du nix. Warum soll ich beweisen das auf diesem Flugzeug keine deutschen Reifen waren? Du hast die Behauptung reingeworfen. Also bist in der Beweispflicht. Aber kannst ja nicht, weils nur unsinniges rumgetrolle ist. Kennen wir ja.

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kindersex ade?: Manche Nazis würden gerne auch mal Sex mit einer echten Frau haben
Abartig: Deutschland/Tschehien - Deutsche kaufen Säuglinge für Sex!
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?