10.10.11 14:38 Uhr
 119
 

Mass Effect 3 mit Multiplayermodus bestätigt

Schon länger gibt es Gerüchte, dass es in Mass Effect 3 auch einen Multiplayermodus geben soll. Nun gibt es die Bestätigung.

Nachdem das australische Spielmagazin PC Power Play bei Bioware zu Besuch war, kann dieses nun bestätigen, dass es einen Multiplayermodus geben wird. Dieser wird eine Art Koop darstellen. Details will Bioware demnächst selbst bekanntgeben.

Ab dem 8. März können sich Xbox 360, PS3 und Computerspieler auf den dritten Teil der Trilogie freuen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Natirion
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gaming, Multiplayer, Mass Effect, Mass Effect 3
Quelle: www.golem.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2011 14:38 Uhr von Natirion
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Die Shooterserie Mass Effect hat mich nie interessiert, aber anzocken werde ich wohl mal den Koop - bin mehr so der "Ab ins Teamspeak und Multiplayeraction"-Mensch!
Kommentar ansehen
10.10.2011 14:48 Uhr von Skyfish
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
The Old Republic: Sollen sie erstmal SWTOR fertigstellen. Was mich wundert, das in der heutigen Zeit des onlinespielens der "Koop-Modus" immernoch nicht zum Standard geworden ist. Ich spiele viel lieber mit meinen Freunden als alleine.
Kommentar ansehen
10.10.2011 15:16 Uhr von derSchmu2.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@skyfish wundert mich auch immer wieder...sogar Doom 1+2 hatten nen Coop-Mode und aus den wichtigsten Amiga Klassikern war dieser Modus auch nicht wegzudenken...aber heutzutage alles nur noch im Singleplayer oder VS-Mode find ich auch langweilig...
Kommentar ansehen
10.10.2011 15:24 Uhr von Smoothi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Autor: "Die Shooterserie Mass Effect hat mich nie interessiert"

dabei ist Mass Effect (1 und 2) eines der besseren Spiele der letzten Jahre... ist zumindest meine Meinung ;)

so gefesselt hatte mich bisher nur Outcast... Koop in MassEffect könnte durchaus interessant werden ;)
Kommentar ansehen
11.10.2011 18:21 Uhr von Cyphox2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
eher umgekehrt: früher gabs viel mehr reine singleplayertitel, wenn allerdings heutzutage ein spiel nicht irgendeine form von multiplayer bietet, wirds gleich verschmäht

scheiss auf den singleplayer, hauptsache der multiplayer rockt!
das is leider eine weit verbreitete ansicht heutzutage.

eine gut inszenierte und fesselnde story (und genau DAS bietet die mass effect reihe) find ich persönlich bei nem spiel viel wichtiger als sämtlichen multiplayerkram.

ich will, wenn die credits laufen, das maul vor lauter begeisterung und enthusiamsus nicht mehr zu kriegen können, weil mich das spiel so derbst geflasht hat! eben wies bei me2 war :-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?