10.10.11 12:23 Uhr
 1.349
 

Expertenwarnung: Big Ben wird der schiefe Turm von London

Der berühmte Big Ben von London hat inzwischen eine Neigung entwickelt, die sogar mit bloßem Auge erkennbar sei.

Experten warnen nun davor, dass das britische Wahrzeichen zu einem schiefen Turm von London werden könnte.

Eines Tages könnte der Turm des Westminsters sogar umkippen, allerdings können die Londoner beruhigt sein: Dies könne erst in 4.000 Jahren geschehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: London, Immobilie, Turm, Westminster Abbey
Quelle: www.telegraph.co.uk
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2011 12:54 Uhr von Jaecko
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Wobei ich mal ernsthaft bezweifle, dass der Turm in 4000 Jahren noch so intakt ist, dass er umfallen könnte.
Kommentar ansehen
10.10.2011 13:59 Uhr von MC_Kay
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@Jaecko: "...ich mal ernsthaft bezweifle, dass der Turm in 4000 Jahren noch so intakt ist, dass er umfallen könnte. "

Das Geld für den Erhalt werden die schon von unserem Ferkel bekommen. ;)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?