10.10.11 11:56 Uhr
 166
 

Rekordzahlen für Audi und BMW im September 2011

Enorme Absatzsteigerungen gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat September melden die beiden bayerischen Autokonzerne Audi und BMW.

BMW verwies alleine in diesem September auf 159.214 weltweit verkaufte Fahrzeuge. Dies bedeutet eine Zunahme gegenüber September 2010 um 11,4 Prozent. Insgesamt hat BMW in den bisherigen neun Monaten 1,2 Millionen PKW abgesetzt, eine Steigerung um 18 Prozent.

Ebenfalls Rekordwerte gibt es bei dem Ingolstädter Unternehmen Audi zu vermelden. Audi konnte im September 2011 gegenüber dem selben Vorjahresmonat um 17,1 Prozent zulegen. Insgesamt wurden in den ersten neun Monaten dieses Jahres 17,4 Prozent mehr Autos verkauft als im selben Vorjahreszeitraum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auto, BMW, Audi, Absatz
Quelle: orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen. Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?