10.10.11 11:56 Uhr
 181
 

Rekordzahlen für Audi und BMW im September 2011

Enorme Absatzsteigerungen gegenüber dem gleichen Vorjahresmonat September melden die beiden bayerischen Autokonzerne Audi und BMW.

BMW verwies alleine in diesem September auf 159.214 weltweit verkaufte Fahrzeuge. Dies bedeutet eine Zunahme gegenüber September 2010 um 11,4 Prozent. Insgesamt hat BMW in den bisherigen neun Monaten 1,2 Millionen PKW abgesetzt, eine Steigerung um 18 Prozent.

Ebenfalls Rekordwerte gibt es bei dem Ingolstädter Unternehmen Audi zu vermelden. Audi konnte im September 2011 gegenüber dem selben Vorjahresmonat um 17,1 Prozent zulegen. Insgesamt wurden in den ersten neun Monaten dieses Jahres 17,4 Prozent mehr Autos verkauft als im selben Vorjahreszeitraum.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auto, BMW, Audi, Absatz
Quelle: orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße
Gießen: Ärztin muss 6.000 Euro wegen "Abtreibungswerbung" zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?