10.10.11 11:06 Uhr
 1.941
 

"J.R." Larry Hagman: Amerikaner "haben einen seltsamen Hang zu Arschlöchern"

Der ehemalige Fiesling aus "Dallas", Larry Hagman, hat keine gute Meinung über den ehemaligen US-Präsidenten George W. Bush.

Der Schauspieler findet, dass dieser eine "Schande" für Amerika gewesen sei. Der 80-Jährige unterstützt eher eine linksgerichtete Politik.

Warum viele US-Bürger Bush & Co. wählen würden, kann er sich nur so erklären: "Vielleicht aus demselben Grund, weshalb alle J.R. lieben: Wir haben einen seltsamen Hang zu Arschlöchern."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Politik, Wahl, Amerikaner, Larry Hagman
Quelle: nachrichten.rp-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
10.10.2011 12:02 Uhr von Mui_Gufer
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
was will uns larry damit sagen ?
etwa das alle usa-urlauber besser stets mit dem rücken zur wand die straßen entlang gehen sollten ?
Kommentar ansehen
10.10.2011 12:11 Uhr von damagic
 
+12 | -2
 
ANZEIGEN
schön gesagt, mr. hagman *thumbsup*
Kommentar ansehen
10.10.2011 14:04 Uhr von Silikon-Dream
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
na der mann ist mir sympatisch

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?