10.10.11 09:32 Uhr
 1.456
 

Echt Schwein gehabt - Babe auf den Bahamas liebt Bier und kriegt es auch

Müßiggang ist aller Laster Anfang. Das gilt scheinbar auch für Schweine auf den Bahamas. Der zahme Eber "Babe" kann auf seiner eigenen Insel täglich voll die Sau raus lassen und genießt grunzend eine kühle Dose Bier nach dem Bad im Meer. Seine wilden Vorfahren wurden 1930 auf der Insel angesiedelt.

"Babe" vertrödelt gern die Zeit mit einem dekadenten Strandspaziergang. Dazu gehört auch ein Bad in den kühlen Fluten am Strand; bei Haifischen huscht es schnell aus dem Wasser. Nach dem Bad lässt es sich gern mit einem Besen massieren von Luke Abbott (27) und seiner Partnerin Mona Wiethuchter (32).

Das Paar lebt dort und kümmert sich um Touristen. Das Schwein wurde von Abbott mit der Hand aufgezogenen. Trotzdem es mit seinen wilden Artgenossen lebt, kommt es täglich zum Verwöhnprogramm vorbei. Es liebt Hot Dogs, Äpfel und Nudeln. Die Nacht verbringt es immer bei seinen Artgenossen im Busch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Bier, Schwein, Babe, Bahamas
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung
Nackte Gummi-Nippel und Brüste: Feministin setzt Zeichen gegen "Slut Shaming"
Indischer Politiker schlägt auf Flug mit Sandale auf Steward ein

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben