09.10.11 20:20 Uhr
 624
 

FDP-Verkehrsexperte will Gurte in Linienbussen

Geht es nach dem Willen des FDP Verkehrsexperten Wieland Schinnenburg, so gibt es bald in Linienbussen auf allen Plätzen Gurte.

Eine generelle Anschnallpflicht lehnt der Politiker jedoch strikt ab. Das soll freiwillig bleiben.

Hintergrund seiner Forderung ist wohl die Notbremsung eines Linienbusses am Samstag in Hamburg, bei der 18 Personen leicht verletzt wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Politik
Schlagworte: FDP, Verkehr, Experte, Bus
Quelle: www.morgenpost.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2011 20:45 Uhr von ZzaiH
 
+27 | -1
 
ANZEIGEN
und was ist mit den: stehenden leuten...

die linienbusse, die ich kenne (zur pendlerzeit) sind hoffnungslos überfüllt - da helfen keine sitzgurte...

mal wieder eine populistische reaktion ohne nachdenken...
Kommentar ansehen
09.10.2011 21:02 Uhr von tsffm
 
+18 | -1
 
ANZEIGEN
Und wenn sich jemand nicht anschnallt fährt der Bus nicht los? Die die stehen kriegen einen Gurt um den Hals? Wenn man noch nie mit einem Linienbus gefahren ist, kann man leicht daher reden.
Kommentar ansehen
09.10.2011 21:04 Uhr von sicness66
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
@ZzaiH: Lass sie doch reden. Zu sagen haben sie bald sowieso nichts mehr. Da können sie sich über Gurte und Auto-Kennzeichen streiten...
Kommentar ansehen
09.10.2011 21:07 Uhr von c3rlsts
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Typisches Verhalten der FDP (und CDU) Hier bei uns in Karlsruhe ist vor ein paar Jahren mal ein Baby in ne Art größeren Mülleimer gefallen und wurde nicht mehr gefunden, bis es schon tot war.
Danach hat die Stadt sofort alle Mülleimer dieser Bauart durch andere, babysichere ersetzen lassen...
Ist die gleiche Situation: Einmal passiert etwas, und sofort muss alles deswegen geändert werden.

Dass Unfälle einfach auch mal passieren... daran scheint heute niemand mehr zu denken.
Kommentar ansehen
09.10.2011 22:30 Uhr von verni
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
LOL: Die FTP mal wieder....die Währung geht den Bach runter...Deutsche werden die Idioten aller Euronationen und blechen bis es knallt und ganz nebenbei spielt die Poltik den Leuten und Sparern noch weiter das Spiel von einer "Rettung" vor bis es nicht mehr geht und man merken muss dass die Bank entweder zu ist oder der Euro auf dem Konto nix mehr wert.....die FTP beschäftigt sich derweil mit Gurten in Linienbussen LOOOOOL Zu geil........verhaftet das ganze PAck, egal welche PArtei.....alle einbuchten wegen dem Betrug an 80 Millionen Bürgern
Kommentar ansehen
09.10.2011 22:58 Uhr von kidneybohne
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ja ne is klar xD: Und der Busfahrer darf vor der weiterfahrt nach jedem Halt erst Mal prüfen ob auch wirklich alle angeschnallt sind und die Unternehmen setzen pro Linie 2 Busse mehr ein, damit auch wirklich niemand stehen muss...oh man ey..manch Mal schmeißt so mancher Politiker zu schnell den Braten in kalten Ofen...
Kommentar ansehen
10.10.2011 02:18 Uhr von shadow#
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Kann hier irgendwer lesen? Gurte ja, Anschnallpflicht nein!
Wer sich anschnallen möchte soll zumindest die Möglichkeit dazu haben.
Kommentar ansehen
10.10.2011 17:23 Uhr von Nansy
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso eigentlich FDP? Für solche Vorschläge sind doch eigentlich die Grünen zuständig.

Ich fordere schon lange eine Helmpflicht für Toilettenbenutzer. Schließlich kann der Deckel vom Spülkasten dem Toilettenbenutzer auf den Kopf fallen.
Kommentar ansehen
14.10.2011 22:17 Uhr von mercedes300ce
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Perfeckt: So kann der der von den Kulturbereicherern und Fachkräften belästigt, überfallen oder zusammengeschlagen wird wenigstens nicht weglaufen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?