09.10.11 15:55 Uhr
 934
 

Türkei: Es dürfen nun auch syrische Christen eine Kirche bauen

Die türkische Regierung hat syrischen Christen die Genehmigung zum Bau einer Kirche im Stil der alten syrischen Kultur gegeben. Des weiteren soll zusätzlich ein Gemeindezentrum errichtet werden.

Der Standplatz der Kirche soll in Istanbuler Ortsteil Yesilkoy sein. In der türkischen Großmetropole leben an die 17.000 Syrer.

Nachdem die syrische Gemeinschaft sich für einen geeigneten Ort entschieden hat, werde das Grundstück für die Kirche von der Stadt an die christliche Gemeinschaft übertragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Konstantin.G
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Syrien, Kirche, Bau, Istanbul, Christentum
Quelle: www.kathweb.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zensur? Künstler darf keine Twitter-Werbung mit Donald-Trump-Karikatur machen
"Einstürzende Neubauten" gaben experimentelles Konzert in der Elbphilharmonie
Papst Franziskus sieht bei aktuellen Populisten Ähnlichkeit zu Adolf Hitler

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

20 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2011 16:17 Uhr von Bayernpower71
 
+25 | -31
 
ANZEIGEN
Autor: reine Propaganda-News. Wir alle wissen das die syrischen Christen in der Türkei mit Sicherheit NICHT glücklich werden.

Spar dir das. Wir sind nicht blöd.

Wieviele christliche Priester werden jährlich in der Türkei getötet?
Wieviele Imame werden jährlich in D getötet?

Beantworte beide Fragen, dann siehst du selbst das diese News reine Propaganda ist.
Kommentar ansehen
09.10.2011 16:19 Uhr von verni
 
+7 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.10.2011 16:27 Uhr von ElChefo
 
+4 | -12
 
ANZEIGEN
verni: Stell dir vor, wir würden alle Säcke Reis, die jährlich in China umfallen, nach Afrika schicken...
Kommentar ansehen
09.10.2011 16:30 Uhr von Rechthaberei
 
+12 | -17
 
ANZEIGEN
-In der Türkei gibt es auf einst byzantinischem: Boden ja auch nur noch 100.000 Christen, sprich 0,15 Prozent.
Dennoch sind die christlichen Minderheiten massiven Benachteiligungen bei der Ausübung der Religion ausgesetzt. Immer wieder kommt es auch zu Morden an Priestern.

Christliche Religionsgemeinschaften sind trotz formaler Gleichberechtigung rechtlich nicht anerkannt, dürfen keine Immobilien besitzen, keine Bankkonten führen und keine Geistlichen in der Türkei ausbilden.

http://www.youtube.com/...

http://www.youtube.com/...

http://www.youtube.com/...



[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
09.10.2011 16:44 Uhr von HuaYuanChia
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
Der einzige Grund: warum das Erdogan macht:

Es ist schon komisch das die "Terrorpartei" BDP die einzige Partei ist die mit den Christen schon immer zusammenarbeitet und auch mit allen anderen Minderheiten. Der erste Christ im Parlament kam mit der BDP.
Kann ja nicht sein, das diese "Teufelspartei" sich für schwächere einsetzt. Wie sieht den der normale 08/15 "TÜRKIYE TÜRKIYE" Nationalist daneben aus? :)

Aber der normale Deutsche hat ja keine Ahnung von der Türkei. Zitat: "Was interessiert mich ein dritte Welt Land?"

[ nachträglich editiert von HuaYuanChia ]
Kommentar ansehen
09.10.2011 16:50 Uhr von BusinessClass
 
+10 | -12
 
ANZEIGEN
Hey Konstantin: was interessieren uns syrische Kirchen. Hast du keine News über türkische Wirtschaft oder Entertainment ? Diesen religiösen Kram will doch keiner lesen.
Kommentar ansehen
09.10.2011 16:54 Uhr von Konstantin.G
 
+8 | -13
 
ANZEIGEN
Business ich habe bereits mehrere News über Entertainment geschrieben aber die schaut sich keiner an. Zum Beispiel die News Mr.Bean in Berlin unter vielen anderen.
Kommentar ansehen
09.10.2011 17:39 Uhr von lina-i
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Es gibt auch positive: News aus der Türkei. Es wäre schön, wenn alle Glaubensgemeinschaften solch vorzügliche Behandlung erfahren dürften und wir dies als News hier lesen können...
Kommentar ansehen
09.10.2011 17:42 Uhr von Konstantin.G
 
+9 | -11
 
ANZEIGEN
Lustig zu sehen: wie der User Heino versucht mich hier zu verleumden
weil ich ihm vorher das hier geschrieben hatte, bevor ich seine News von vor 50 Jahren gemeldet habe, "Heino - warum erinnern mich deine "nullachtfuffzehn" mäßige Kommentare an einen User von früher hier.

Darauf zieht er diese Show ab und versucht mich zu verleumden.
^^

So Haino, hab dich gemeldet. Kannst es mit dem Admin klären, wer was ist. Auf so einen billigen Trick fällt hier keiner rein ;-)

[ nachträglich editiert von Konstantin.G ]
Kommentar ansehen
09.10.2011 18:04 Uhr von Jolly.Roger
 
+8 | -14
 
ANZEIGEN
2. Fragen: 1. Wieso "dürfen KircheN bauen"? Sie haben die Erlaubnis für EINE Kirche....

2. Wieso "auch"? Dürfen andere Religionen etwa auch Kirchen bauen?
Kommentar ansehen
09.10.2011 18:07 Uhr von Havocaveli
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Um mal die Diskussionsthemen in dieser News zu erwähnen an die Personen die nicht Lust haben alles durchzulesen:

Haselnüsse
Islam
Religion
Erdogan
Terror

usw...
Kommentar ansehen
09.10.2011 20:28 Uhr von lina-i
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
@ spirit1858: Bin ich etwa christianisiert, wenn Christian mich erobert?

Die Foltermorde, Völkermorde und andere Greueltaten der Osmanen sind hinreichend bekannt, nicht umsonst waren die "Türken" von den Europäern gefürchtet, lange bevor diese Wien belagerten.
Kommentar ansehen
09.10.2011 22:27 Uhr von Intolerant
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
Hahah schon witzig: Wie Christen in muslimischen hier in Schutz genommen werden aber jede news über Christen in Deutschland hier voll zerfetzt wird :D
Kommentar ansehen