09.10.11 10:31 Uhr
 104
 

Berlin: Staatsbesuch von Christian Wulff in Afghanistan wurde kurzfristig gecancelt

Im September hatte Bundespräsident Christian Wulff einen Staatsbesuch in Afghanistan geplant. Doch kurz bevor das deutsche Staatsoberhaupt den Flug antrat, wurde dieser gecancelt.

Laut dem "Spiegel", hatte man den Besuch wegen Sicherheitsbedenken abgesagt.

Grund war der Angriff von Terroristen auf den Hauptstützpunkt der NATO und auf das Konsulat der Vereinigten Staaten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Berlin, Afghanistan, NATO, Christian Wulff, Staatsbesuch
Quelle: www.nordbayern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2011 12:47 Uhr von indyreporter
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Der Islam gehoert auch zu Afghanistan. Und zwar dort schon zu 100%.
Dann sollte es dem Wulff dort doch eigentlich gefallen.

Egal, er kann ja auch in Berlin vom Balkon seines Schlosses den Leuten zuwinken, ist sicherer.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?