09.10.11 10:17 Uhr
 899
 

Formel 1: Sebastian Vettel ist wieder Weltmeister

Sebastian Vettel hat es geschafft: Er ist wieder Weltmeister der Formel-1. Fünf Rennen vor Schluss machte er schon alles klar.

Beim Rennen in Japan belegte Vettel den dritten Rang. Das Rennen gewann Jenson Button vor Fernando Alonso. Vettel hat 114 Zähler Vorsprung vor den heutigen Sieger Jenson Button und ist nicht mehr von der Spitze zu verdrängen.

Sebastian Vettel ist damit jüngster Doppelweltmeister der Formel 1.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Weltmeister, Sebastian Vettel, Jenson Button, Großer Preis von Japan
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2011 10:42 Uhr von richardhelm
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
ist einfach ein Held !
Kommentar ansehen
09.10.2011 11:12 Uhr von svizzy
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
sensationelle: saison von vettel und red bull.
großartige leistung auch von button & alonso die heute besser waren. gratuliere allen dreien.
Kommentar ansehen
09.10.2011 11:26 Uhr von pLu3schba3R
 
+3 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
09.10.2011 16:46 Uhr von Anal-phabet
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
wow: fahren können die meisten in der F1 ... allerdings haben nicht alle das glück solch ein perfektes team, ingenieure und einen hammer wagen zu haben ...

überbewertet, der vettel! (meiner meinung nach)
Kommentar ansehen
09.10.2011 17:08 Uhr von opheltes
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
mhm: Tja, bis Schumacher reicht es trotzdem NOCH nicht.

Weiter so Vettel !
Kommentar ansehen
10.10.2011 01:06 Uhr von pLu3schba3R
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
LoL: wofür das viele minus?

GayZet ... auch GZ ... auch gratz ... auch congratz ... oder einfach congratulation ... oder eben phonetisch gayzet ...

nachdenken ist echt zuviel verlangt in der heutigen zeit ... minus klicken geht schneller ...

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?