09.10.11 10:08 Uhr
 1.018
 

Südfrankreich: Olivenbaum erzielte auf einer Auktion 64.000 Euro

Bei einer in Südfrankreich durchgeführten Auktion ist ein Olivenbaum für stolze 64.000 Euro ersteigert worden. Wer der Käufer des Baumes war, wurde nicht bekannt.

Das gab jetzt Auktionatorin Roamhy Machoïr bekannt. Insgesamt wurden 17 Olivenbäume auf der Auktion angeboten, alle verfügten über einen Wurzelballen.

Der ersteigerte Baum maß eine Höhe von 3,10 Meter und einen Umfang von 6,90 Metern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frankreich, Versteigerung, Auktion, Baum, Olive
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apokalypse: Die Welt "soll" im Oktober 2017 explodieren
Virginia: Zwei Frauen mit sechs Kilo Pferdepenissen in Saftbehältern erwischt
Hermes-Bote liefert Paket bei Nachbar "Keine Werbung" ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
09.10.2011 10:30 Uhr von kingoftf
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
durchaus: ok, wenn man bedenkt wie langsam ein Olivenbaum wächst.
Kommentar ansehen
09.10.2011 11:44 Uhr von indyreporter
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich: bekommt der nach dem Umpflanzen keine Blattlaeuse.
Kommentar ansehen
09.10.2011 13:55 Uhr von Wurstachim
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn mann bemerkt Das Olivenbäume ca 20 jahre brauchen um 2 meter gross zu werden wird dieser baum so in etwa 30 - 35 jahre alt sein daher ist der stolze preis gerechtfertigt. Vllt handelt es sich es ja bei dem baum um eine besondere olivensorte
Kommentar ansehen
09.10.2011 14:50 Uhr von Findolfin
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Quelle lesen: Zitat aus der Quelle:"Zum stolzen Preis von 64.000 Euro ist ein über tausend Jahre alter Olivenbaum in Südfrankreich versteigert worden."

Und beim Umfang von 6.90m handelt es sich nicht um den Umfang der Krone, wie man anhand der News vermuten könnte, sondern des Stammes!

Hätte der Newsverfasser durchaus erwähnen können....

[ nachträglich editiert von Findolfin ]