09.10.11 09:33 Uhr
 249
 

"Das Supertalent": 80-jährige Rentnerin beeindruckt die Jury

In der RTL-Castingshow "Das Supertalent" hat sich Hilda mit ihrem Auftritt viel Anerkennung vom Publikum und der Jury erhalten.

Die 80-jährige Rentnerin aus Argentinien sang "Don´t Cry for Me Argentina" aus dem Musical "Evita" in drei Sprachen, so dass sie von der Jury um Dieter Bohlen drei "Ja" einheimste.

Bereits mit 16 Jahren war Hilda schon Solistin, ehe sie ein Musik- und Gesangsstudium aufnahm und später an der Oper ihr Können zeigte. "Ich finde bei dir diesen Stolz am besten den du ausstrahlst. Auf der Bühne siehst du aus wie eine Diva. Ich fand dich einfach nur toll", verneigte sich Bohlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Rentner, Dieter Bohlen, Oper, Jury, Das Supertalent
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DSDS: Flüchtlingsmädchen Kimiya rührte Dieter Bohlen zutiefst
Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?