08.10.11 18:23 Uhr
 62
 

Kunststation Kleinsassen zeigt Ausstellung mit Bildern von Zaki Al-Maboren

Die Kunststation Kleinsassen widmet jetzt dem sudanesischen Maler Zaki Al-Maboren eine neue Ausstellung mit seinen vielfältigen Bildern der Lagunenstadt Venedig.

Die Gemälde von Al-Maboren beeindrucken vor allem durch die leuchtenden Farben und ihrer märchenhaft verspielten Atmosphäre.

Für interessierte Besucher ist die Schau "Venezia Illuminata" noch bis zum 4. Dezember geöffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Kunst, Gemälde, Venedig, Kunststation Kleinsassen, Zaki Al-Maboren
Quelle: www.hr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie
Chinesischer Fotograf Ren Hang gestorben
Bangkok: Hype um deutsche Küche

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umgang mit Presse: Ex-US-Präsident George W. Bush kritisiert Donald Trump scharf
Türkei: Gespräch zwischen Ministerpräsident Mehmet Simsek und Wolfgang Schäuble
Aiman Mazyek (Zentralrat der Muslime) beklagt Islamophobie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?