08.10.11 17:14 Uhr
 67
 

Mercedes plant für 2013 X6-Konkurrent mit Hybridantrieb

Mit dem BMW X6 vertreibt der Münchner Hersteller BMW einen SUV-Crossover, den BMW selbst als Sport Activity Coupé umschreibt. 2013 scheint der X6 Konkurrenz aus Stuttgart zu bekommen...

Laut der "Automobilwoche" plant Mercedes nämlich einen X6-Konkurrenten respektive Crossover aus CLS-Klasse und M-Klasse. Als Name gilt MLS als wahrscheinlich.

Der Clou hinter dem Crossover: Laut ersten Infos wird der MLS als Hybridmodell, genauer als Vollhybrid und Plug-in-Hybrid ausgelegt. Interessant daran: Auch der X6 wird als Hybridmodell angeboten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, Hybrid, Konkurrent, Crossover
Quelle: www.green-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2011 17:14 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bin jetzt alles andere als der große SUV-Fan, aber der BMW X6 soll für den Hersteller schon ein großer Wurf sein. Mercedes zeiht wohl jetzt nach und bringt ein ähnliches Modell. Wird dann wohl nicht lang dauern, dass auch Audi oder VW nachziehen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?