08.10.11 15:54 Uhr
 115
 

Autohersteller GM bringt neuartigen Mittelairbag auf den Markt

Nachdem Airbags in beinahe jeden Winkel moderner Autos Einzug gehalten haben und die Passagiere in jeder erdenklichen Richtung schützen, präsentiert der Autoriese GM jetzt einen neuartigen Mittelairbag.

Dieser hat seinen Platz im Fahrersitz, und zwar zur Mitte hin. Dort soll er bei einem Seitencrash Verletzungen zwischen Fahrer und Beifahrer verhindern.

Nach einer mehr als Dreijährigen Entwicklungsphase soll der Mittelairbag ab Mitte des kommenden Jahres in die ersten GM Modelle eingebaut werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Markt, GM, Autohersteller, Airbag
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart
Stuttgart: Ab 2018 herrscht für ältere Dieselautos ein Fahrverbot

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
EU leitet Ermittlungsverfahren gegen Martin Schulz ein: Zulagen für Mitarbeiter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?