08.10.11 14:31 Uhr
 912
 

Köln: Frau schleppt sich blutend in eine Kneipe und bittet um Hilfe

In der Nacht ist in einer Kölner Gaststätte eine Frau aufgetaucht, die stark blutete. Die 31-jährige Frau bat um Hilfe. Rettungssanitäter brachten sie in eine Klinik, wo sofort eine Notoperation durchgeführt wurde. Das Opfer hatte mehrere Stichwunden.

Aussagen der Frau zufolge war ihr Ex-Freund für die Verletzungen verantwortlich. Der 43-jährige Mann wurde kurze Zeit später verhaftet.

Nach Angaben der Staatsanwaltschaft und der Polizei, hat der Mann die Tat zugegeben. Die Frau ist inzwischen nicht mehr in Lebensgefahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Köln, Hilfe, Kneipe
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2011 14:55 Uhr von Metalian
 
+15 | -8
 
ANZEIGEN
Sicher wieder ein versuchter Ehrenmord.

Bitte seid mir nicht böse, liebe linke Gutmenschen.
Kommentar ansehen
08.10.2011 15:10 Uhr von indyreporter
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
Stichwunden? Hat sie etwas kein Kopftuch getragen oder versehentlich die falschen Gummibaerchen f.d. Kinder gekauft?
Kommentar ansehen
08.10.2011 15:47 Uhr von azru-ino
 
+5 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
08.10.2011 17:03 Uhr von Iron_Maiden
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Links: Ich bin zugegebenermassen Mitte-Links.
Ich bin aber kein von ´Metalian´ propagierter "Gutmensch" nur weil ich nicht verallgemeinere.

Trotzdem ist es schon ne Weile an der Zeit dafür zu sorgen, dass die Justiz ihre Gewalt in Form anständiger Haftstrafen anwendet. Und wer richtig Scheisse baut fliegt raus _NACHDEM_ er seine Strafe abgesessen hat.

Anders gesagt: wenn ich denken würde wie Metalian, dann müsste ich doppelt heulen: erstens weil mein rechtes Stammtischgut einfach beschissen ist und zweitens weil die Straftäter keine Justiz im Heimatland zu fürchten haben. Und postwendend wieder hier wären.

Wer sagt eigentlich, dass das Migrationshintergründler waren?
Kommentar ansehen
08.10.2011 17:29 Uhr von Metalian
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
@Iron_Maiden: "Wer sagt eigentlich, dass das Migrationshintergründler waren? "

Das sagt niemand.
Ich habe nur die Vermutung geäußert.
Streng genommen nicht mal das, denn ein Ehrenmord muss ja nicht zwingend von Migranten begangen werden.

Verallgemeinerst du hier etwa? ;)
Kommentar ansehen
08.10.2011 17:41 Uhr von HerrOvidius
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
@Metalian: Verarschen kannste dich selbst.


Du hast keine Ehre, Würde, Niveau etc.


Du bist nur ein kleines Kiddy, was sich stolz vorkommt, wenn es provokativen Dünnschiss von sich gibt.


Aber ich vergaß, vor der Migrantenwelle in den 50ern gab es Deutschland keine Gewalt.

1. und 2. WK *lach*
Kommentar ansehen
08.10.2011 17:59 Uhr von HerrOvidius
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Fox70: Ich bin ja nicht provokativ, du Affe.

Nur vulgär.

Also Eigentor.
Kommentar ansehen
08.10.2011 19:35 Uhr von neminem
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Metalian: "Streng genommen nicht mal das, denn ein Ehrenmord muss ja nicht zwingend von Migranten begangen werden.

Verallgemeinerst du hier etwa? ;) "


Und wie kommst du auf Ehrenmord? Vielleicht war es ja auch ein Familiendrama?
Kommentar ansehen
08.10.2011 20:26 Uhr von Metalian
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@neminem: In meinem letzten Post habe ich doch klar geschrieben, dass das mit dem Ehrenmord nur ne Vermutung ist.
Natürlich kann es auch ein Familiendrama gewesen sein.
Aber ist ein Ehrenmord im Grunde nicht auch ein Familendrama?

@HerrOvidius :

Ich bin 29 und somit kein kleines Kind mehr.
Außerdem irrst du dich, wenn du behauptest, ich hätte weder Ehre und Würde, noch Niveau.
In einem Punkt hast du allerdings Recht.
Ja, ich provoziere gerne mal.
Hat sich in diesem Fall ja auch gelohnt, weil zumindest eine Pfeife angebissen hat!
Kommentar ansehen
08.10.2011 21:08 Uhr von neminem
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
vielleicht: ist es auch etwas ganz anderes?
Kommentar ansehen
08.10.2011 21:29 Uhr von Metalian
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Vielleicht ist es das.
Kann ich nicht bestreiten.
Kommentar ansehen
08.10.2011 21:30 Uhr von 1234321
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Sie hat einen Neuen aus dem Internet. Er konnte alles besser und hat mehr Geld, als die nutzlose alte treue Seele.
Kommentar ansehen
09.10.2011 00:17 Uhr von Bayernpower71
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
und täglich grüßt das Murmeltier: Köln-Nippes + Messer + Ex-Freund = x

Im Algebra würde man das eine Gleichung nennen, die Antwort kennt jeder.

x wäre dann.......na, wer weiß es???
Kommentar ansehen
09.10.2011 12:01 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
sfz: bayernpower kannst du mir bitte kurz sagen was das mit nippes zu tun hat in deiner rechnung? denn kalk is schlimmer ..

so äh übrigens das waren deutsche keine menschen mit imigrationshintergrund.. nix kopftuch nix ehrenmord

nun ja okay es war also nur eine vermutung zum provozieren damit bestätigist du nur ein typisches sn klischee .. über den rest will ich nicht versuchen zu urteilen

na ja schlimme sache ich hoffe der kerl bekommt ordentlich eins auf den deckel..
Kommentar ansehen
09.10.2011 18:11 Uhr von Metalian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@schwarzerSchlumpf: Kannst du deine Behauptung auch mit einer Quelle bekräftigen?
Ich konnte noch kein Update finden.

[ nachträglich editiert von Metalian ]
Kommentar ansehen
10.10.2011 17:00 Uhr von Metalian
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Halil und Aiche also...

Da weiß man ja, was man von "SchwarzerSchlumpf" zu halten hat.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?