08.10.11 11:31 Uhr
 2.537
 

Diese Autos wurden in Deutschland im Jahr 2010 am häufigsten gestohlen

Auch in diesem Jahr geben die Deutschen Versicherer (GDV) für das Jahr 2010 Auskunft über die am häufigsten gestohlenen Wagen in Deutschland. 19.500 Autos sind Langfingern in die Hände gefallen. Das sind 1.300 Autos mehr als im Jahr 2009.

Am häufigsten wurde der Toyota Lexus RX400 (Hybrid) gestohlen. Die BMW M3 Coupes landeten auf dem zweiten Platz. Der VW Caravelle T4, Multivan 2.5 TDI, 2008 noch auf dem ersten Platz (ShortNews berichtete), ist mittlerweile auf den dritten Platz gerutscht.

Auf Platz 4 und 5 liegen der BMW X5/X6 3.0 SD und der BMW X5/X6 3.0 D. Weitere Autos in den Top 10, die am häufigsten gestohlen wurden, sind der Toyota Landcruiser 3.0 D-4D, Porsche Cayenne S 4.8 Allrad, Porsche Cayenne TURBO 4.5 Allrad, Porsche Cayenne 3.0 V6 TDI und BMW 535D.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Deutschland, Auto, Diebstahl, Liste, 2010
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China kopiert die G-Klasse
Vorsicht Blitzer: Darf man per Lichthupe andere Verkehrsteilnehmer warnen?
Verkehr: Heute findet in ganz Deutschland ein Blitzmarathon statt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
08.10.2011 21:08 Uhr von georgygx
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
crushial news = wertlose news

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?