07.10.11 21:38 Uhr
 366
 

Herten: Porschefahrer mit 220 km/h geblitzt

Mit satten 220 km/h ist in Herten der Fahrer eines Porsche geblitzt worden. Der Raser wurde in einer Zone erwischt, wo nur 70 km/h erlaubt waren.

Die Polizei stoppte schließlich die rasante Fahrt des Sportwagens.

Nun wird der Autofahrer mit 600 Euro Bußgeld, vier Punkte in der Flensburger Sünderkartei und einem Fahrverbot von drei Monaten belegt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Porsche, Raser, Herten
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2011 22:07 Uhr von kingoftf
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Erst: mal überprüfen, ob dieser Spinner den Lappen jemals wieder bekommen soll.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?