07.10.11 19:58 Uhr
 281
 

"Wetten, dass..?": Thomas Gottschalk spricht über seinen Ausstieg

Am 26. September 1987 übernahm Thomas Gottschalk die Leitung der beliebten und erfolgreichen Unterhaltungsshow "Wetten, dass..?". Mit Unterbrechung schaffte er es bis heute auf 148 Sendungen. Nun beginnt langsam der Abschied, "Thommy" hört auf.

Gottschalk wolle nicht, dass die Sendung mit ihm aufhört, daher sah er im Unfall Samuel Kochs (ShortNews berichtete) einen persönlichen Weckruf. Er betonte jedoch, dass er nicht gehe, weil er keine Lust mehr habe. Er gehe in vollster Demut.

Die letzten drei Sendungen, die Gottschalk moderieren wird, werden zwar ganz reguläre "Wetten, dass..?"-Sendungen sein, doch werde man mittels Rückblenden und Klassiker-Wetten eine Rückschau auf die 30 Jahre geben, die Thomas Gottschalk das Format präsentierte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FrankaFra
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, Thomas Gottschalk, Wetten dass..?, Ausstieg
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2011 19:58 Uhr von FrankaFra
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ich hab nie "Wetten, dass..?" gucken können, aber anscheinend ein richtiges Show-Original. Ich werd mal reinschauen.
Kommentar ansehen
07.10.2011 20:11 Uhr von Jaecko
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Wie jetzt? Noch 3 Sendungen?
Anfang des Jahres hiess es, dass die Sommerausgabe seine letzte sein wird.
Kommentar ansehen
07.10.2011 21:39 Uhr von Knuffle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Er übernahm die Sendung 1987 aber man möchte einen Rückblick auf die 30 Jahre geben in der Gottschalk das Format präsentierte?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TV-Comeback für Thomas Gottschalk mit neuer großer Abendshow auf Sat1
Thomas Gottschalk und Gregor Gysi machen Jahresrückblicksshow für n-tv
Thomas Gottschalk: Witz über blonde Männer mit schrecklichen Frisuren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?