07.10.11 19:35 Uhr
 52
 

Hessischer Kulturpreis 2011 an drei Designer

Der Hessische Kulturpreis 2011 wird in diesem Jahr an drei Designer vergeben, die für ihren prägenden Stil und ihre Verbundenheit zum Land Hessen bekannt sind.

In diesem Jahr werden geehrt F.C. Gundlach, Gunter Rambow und Dieter Rams. Rams ist bekannt für seine Designs der Braun-Elektrogeräte. Gunter Rambow macht sich einen Namen für Arbeiten von Fotobüchern und Plakatserien.

F.C. Gundlach erzielte seinen Bekanntheitsgrad durch zahlreiche Künstlerporträts und Fotoreportagen. Der Hessische Kulturpreis ist mit 45.000 Euro dotiert und wird am ersten November vergeben.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hessen, Designer, Verleihung, Kulturpreis
Quelle: www.hr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jugendwort des Jahres ist "I bims"
AfD-Anhänger hetzen gegen "Lichtermarkt", der schon seit zehn Jahren so heißt
Angebliche Terrorgefahr: Ankara verbietet Filmfestival "Pinkes Leben Queer"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 16-Jähriger liegt mit Verletzungen auf Dach einer U-Bahn
AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sei Lottogewinn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?