07.10.11 18:25 Uhr
 182
 

Niederlande: Minister Gerd Leers: "Migration bereichert die Gesellschaft"

Der Niederländische Minister für Immigration, Gerd Leers, argumentiert, dass Migration unsere Gesellschaft bereichere. Der Minister machte seine Aussage in einem Artikel, der in einer Zeitschrift vom wissenschaftlichen Institut der christlich-demokratischen Partei CDA veröffentlicht wurde.

Leers gab weiter an, dass eine Gesellschaft, die versuche Einwanderung einzudämmen, sich auf dem Holzweg befinde. Er bedauert, dass die politische und gesellschaftliche Debatte in den letzten Jahren die Einwanderung in ein schlechtes Licht gerückt hat.

Die CDA ist einer der Koalitionspartner in der Mitte-Rechts-Minderheitsregierung, die abhängig ist von Geert Wilders (Freiheitspartei) Unterstützung im Parlament. Wilders nannte Leers Aussagen "Unsinn" und "ein wenig albern".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Niederlande, Minister, Gesellschaft, Migration
Quelle: www.rnw.nl

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Britisches Parlament wird über EU-Verhandlungsergebnis abstimmen
USA: Mauer aus Rockern soll Donald Trump bei Amtseinführung schützen
Kein NPD-Verbot: Bundestagspräsident Norbert Lammert hält Urteil für richtig

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2011 19:02 Uhr von Rechthaberei