07.10.11 18:00 Uhr
 912
 

V12 für die kleinere Limousine: Über 700 PS in der alten Mercedes E-Klasse

Als EV12 wird dies alte Mercedes E-Klasse als Power-Limousine ins neue Leben entlassen. Hinter dem Kürzel verbirgt sich ein V12-Motor, den die US-Firma SpeedDriven in die E-Klasse verbaut hat.

Auf eine Leistung von 740 PS haben die Jungs das aus dem Mercedes S600 stammende Aggregat getunt. Damit dürften mehr als 330 km/h möglich sein.

Ob der Motor - wie beim deutschen Tuner Brabus, der auch einen EV12 anbietet - mehr Hubraum bekommen hat, ist eben so wenig bekannt wie die konkreten Fahrleistungen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mercedes, PS, Klasse, Limousine, V12, Mercedes E-Klasse
Quelle: www.evocars-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2011 20:36 Uhr von PureVerachtung
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Woran merkt man sofort, dass der Umbau aus Amerika kommt? Das Teil hat ein Automatikgetriebe. Wie langweilig.
Kommentar ansehen
07.10.2011 21:54 Uhr von P4H
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kleinere Limousine??? Du nennst eine mittlere Oberklasse, einen W211 der fast 4 Meter 90 erreicht eine kleinere Limousine???
Kommentar ansehen
07.10.2011 22:31 Uhr von Fr3eZy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
P4H: Wahscheinlich meint er im Verhältnis zur S-Klasse woher der Motor stammt

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?