07.10.11 14:54 Uhr
 5.791
 

Mysteriöses "Spezial-Telefon" mitten im Wald: Einer hat den Hörer abgehoben (Update)

In einem Hamburger Wald ist ein mysteriöses Telefon an einem Baum mit der Aufschrift "Spezial-Telefon" entdeckt worden (Shortnews berichtete).

Jetzt hat ein Portal den Fotografen erreicht. "Ich war in der Nähe des Airbus-Werks in Hamburg-Finkenwerder in einem Naherholungsgebiet auf der Suche nach Wetterbildern, nach Morgenstimmung im Herbst. Auf dem Rückweg stand ich plötzlich vor dem Baum mit dem Telefon."

Die Neugier hat gesiegt: Er hob das Telefon ab. Amt hat er keines bekommen. Und auch keinen Gesprächspartner. Er vermutet, es haben Kinder dort hingebaut - die anderen mysteriöseren Theorien sind damit wohl hinfällig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hamburg, Telefon, Wald
Quelle: www.merkur-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Würzburg: Mann ruft bei Polizei-Notruf an, weil er bei Monopoly verliert
Donald Trumps Ex-Pressesprecher klaute Mitarbeitern ihren Mini-Gefrierschrank
China: Autodieb überrascht Besitzer beim Sex in Wagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2011 15:29 Uhr von ted1405
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
Öhhhm Ich möchte ja mal nichts sagen, aber genau das stand auch bereits in der Quelle der ersten Nachricht:

Link zur ersten Nachricht:
http://www.shortnews.de/...

Zitat des Orginaltexts von TZ Online: (http://www.tz-online.de/...)
"[...] Und natürlich war er auch so neugierig, den Hörer abzuheben. Wer war an der anderen Leitung? Der Geheimdienst? Barack Obama? Chuck Norris? Gülland: "Es gab kein Amt. Es ist nur eine Attrappe, es ist kein Kabel dran." Der Fotograf spekuliert: "Ich vermute, das haben irgendwelche spielenden Kinder da hingebaut."

Nur aus der Tatsache, daß es diese Info nicht in die erste Shortnews geschafft hatte dann gleich ein Update machen zu wollen finde ich dann doch schon ... neija ... zumindest sehr überflüssig.

[ nachträglich editiert von ted1405 ]
Kommentar ansehen
07.10.2011 15:46 Uhr von David_blabla
 
+14 | -0
 
ANZEIGEN
@ted: Und das geilste ist ja, dass get_shorty sie selbst geschrieben hat... -.-´
Kommentar ansehen
07.10.2011 16:34 Uhr von get_shorty
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
am vormittag war der artikel noch offen, da waren auch noch keine zitate vom fotografen drin.
Kommentar ansehen
07.10.2011 17:04 Uhr von mixery50
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Cache? Sieht für mich nach einem netten Geocache aus.
Kommentar ansehen
07.10.2011 17:59 Uhr von Guschdel123
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Musste nur ich bei der Schlagzeile schmunzeln? Abgesehen davon mal wieder bestes Kindergarten-deutsch seitens des Autors.
.´´Die Neugier hat gesiegt: Er hob das Telefon ab. Amt hat er keines bekommen. Und auch keinen Gesprächspartner.´´
Kommentar ansehen
07.10.2011 18:25 Uhr von Husonaut
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
definitiv ein cache

leider wohl allzubald nichtmehr nutzbar ~~
Kommentar ansehen
08.10.2011 07:44 Uhr von dieterzi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Auch sauwichtig, bei uns: im Stadtwald wurde unlängst eine Closchüssel entdeckt. Der Finder hat sich das draufsetzen verkniffen da er keine Abwasserleitung entdeckt hat...
Kommentar ansehen
08.10.2011 16:16 Uhr von blumento-pferde
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Geocaching: Zu 99% eine Station einen Geocaches.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Natürlich Braun - Sonnige Zeiten
Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?