07.10.11 12:27 Uhr
 340
 

George Clooney über bizarres Treffen mit Silvio Berlusconi: "Er zeigte mir sein Bett"

Schauspieler George Clonney hat sich erstmals über sein Treffen mit dem italienischen Premierminister Silvio Berlusconi geäußert, bei dem er um finanzielle Mithilfe für Dafur werben wollte.

Doch das Treffen mit Berlusconi verlief ganz anders als angedacht, so Clooney. Der italienische Premier wollte nur auf eine Party mit ihm und präsentierte ihm sein Doppelbett, das er von Putin geschenkt bekommen hatte.

Clooney nannte das Erlebnis den "erstaunlichsten Moment in seinem Leben".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Silvio Berlusconi, Treffen, Bett, George Clooney
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2011 12:38 Uhr von Baron-Muenchhausen
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Da würde wohl noch viel mehr Erstaunen aufkommen würden sich die Menschen über die wahren Hintergründe der seit Jahren hereinbrechenden Finanzkrisen gewahr.

Kino-Tipp hierzu: ""Der große Crash" ist der Film zur neuen Krise". Seit dem 29. September im Kino - siehe Trailer:

"http://www.welt.de/..."

[ nachträglich editiert von Baron-Muenchhausen ]
Kommentar ansehen
12.10.2011 12:00 Uhr von str8fromthaNebula
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tja so is das wohl unter: homosexuellen* freimaurern :D wundert das jetz irgendwen ?

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?