07.10.11 11:35 Uhr
 672
 

USA: Oma tötet aus Rache an Schwiegersohn zweijährige Enkeltochter

Weil sie sich an ihrem Schwiegersohn rächen wollte, hat eine amerikanische Großmutter ihre erst zweijährige Enkeltochter getötet.

Die 50-Jährige aus dem US-Staat Virginia warf das Kind von einer Brücke, weil sie es nicht akzeptieren konnte, dass ihre Enkelin unehelich geboren wurde.

Die Oma wurde nun zu 35 Jahren Haft verurteilt. Sie gab an, vor dem Mord unter schweren Depressionen gelitten und mehrere Suizidversuche unternommen zu haben. Die Richter verhängten dennoch die hohe Strafe: "Es gibt kein Opfer, das so unschuldig ist wie ein wehrloses Kind", begründete ein Staatsanwalt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Rache, Oma, Schwiegersohn
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hildesheim: Prozess gegen Folter-Trio - Mann wurde stundenlang gequält
Leipzig: Drei Jugendliche von aggressiven Männern südländischen Typs überfallen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2011 11:51 Uhr von Cataclysm
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
°°Es gibt kein Opfer, das so unschuldig ist wie ein wehrloses Kind°°

Ein wahres Wort und diese Strafe ist angemessen.
Bei einem Alter von mehr als 50 Jahren wird sie bei der hohen Haftstrafe nicht mehr lebend davon kommen.
Damit ist ihr Leben mehr oder weniger vorbei , und sie kann ihre Depression im Knast ausleben.
Kommentar ansehen
07.10.2011 16:03 Uhr von mike19
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Da bekommt "Imagine" von John Lennon wieder größere Bedeutung. "Imagine no religion...". Diese religiösen Fanatiker und ihre Wahnsinnsphantasieen. In ihrer Hölle schmoren soll sie...
Kommentar ansehen
07.10.2011 23:04 Uhr von Lustikus
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
toll: da hat sie ihrer Tochter ja überhaupt nicht mit geschadet...

blöde Kuh!

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2017 bisher schon >1000 Migranten/Flüchtlinge auf dem Mittelmeer ertrunken
USA: Korruptionsskandal - Hawaii-Urlaub gegen Waffenschein
Hamburg: Schlag gegen Fahrrad-Mafia - 3.500 Räder sichergestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?