07.10.11 10:49 Uhr
 366
 

Ex-Raucher müssen täglich 200 Kalorien streichen

Viele Raucher befürchten, dass sie ordentlich an Gewicht zunehmen, wenn sie auf die Zigarette dauerhaft verzichten.

Wie sich Zigaretten auf das Gewicht auswirken, hat nun eine Ernährungswissenschaftlerin vorgerechnet. Ihr zufolge müssten ehemalige Raucher jeden Tag 200 Kalorien weniger zu sich nehmen, um ihr Gewicht zu halten.

Auch wenn ehemalige Raucher in den ersten beiden Jahren rund 4,5 Kilo zulegen, gibt es demnach langfristig keinen Effekt auf das Gewicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sina_m
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Ex, Raucher, Streichung, Kalorien
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Urteil - Tumor durch Handystrahlung als Berufskrankheit anerkannt
Indien: Dickste Frau der Welt verliert nach Operation 250 Kilogramm
Studien beweisen: Antibabypille verursacht Depressionen und Panikattacken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2011 11:41 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
nein. müssen sie nicht. ich rauche seit fast einem jahr nicht mehr und fresse nach wie vor wie ein scheunendrescher. ich kann keine gewichtszunahme entdecken.
Kommentar ansehen
07.10.2011 13:58 Uhr von Trueman80
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
schliesse mich an: habe jahrelang geraucht, seit mittlerweile 2 jahren bin ich vom glimmstengel weg und esse seitdem mit leidenschaft den lieben langen tag, ohne auch nur einen hauch an gewicht zugelegt zu haben. jeder mensch ist anders und es sind eine menge faktoren für zu oder abnahme bei einem menschen zuständig. stoffwechsel, verwertung von kohlenhydraten, fetten, eiweißen, bewegung etc. und vieles davon ist genetisch bedingt.

[ nachträglich editiert von Trueman80 ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erlangen: Streit in einer Diskothek - Frau beißt Mann Stück der Nase ab
Mallorca: Angriff auf NDR-Moderator - Marinesoldat an der Attacke beteiligt
Frankreich Präsidentenwahl: Hochrechnung - Macron und Le Pen liegen vorn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?