07.10.11 10:08 Uhr
 493
 

USA/Florida: Blutbesudeltes Luxus-Hotelzimmer - Frau täuschte Fehlgeburt vor

Die eintreffenden Hilfskräfte und Beamte fanden ein blutbesudeltes Zimmer in einem Luxushotel in Florida vor. Blut war an den Wänden verschmiert und auch an der Tür.

Wie das Büro des Sheriffs in Jacksonville erklärte, rief eine Frau den Notruf 911 von einem exklusiven Hotel und gab fälschlicherweise an, sie hätte eine Fehlgeburt.

Wie sich dann herausstellte, hatte sie diesen ganzen Vorfall nur vorgetäuscht, weil sie Probleme mit ihrem Freund hatte. Tests offenbarten allerdings, dass das Blut eine Fälschung war und die Frau gab zu, nicht schwanger gewesen zu sein.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Frau, Luxus, Florida, Fehlgeburt, Hotelzimmer
Quelle: www.myfoxtampabay.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Prag: Schauspieler Jan Triska stürzt von Karlsbrücke in den Tod
Syrien: Russischer General wird bei Mörserangriff des IS getötet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2011 10:44 Uhr von SClause
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bild: @fuxxy: Lieber kein Bild, als ein Bild das nichts mit der News zu tun hat.

News gut geschrieben.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?