06.10.11 23:23 Uhr
 237
 

Pro-Demokratie Proteste haben auch Saudi Arabien erreicht

Vergangenen Sonntag haben in Saudi Arabien erste Proteste stattgefunden. Bei den Pro-Demokratie-Protesten sind bislang 35 Menschen verletzt worden.

In Al-Awamiyah nahmen 25.000 Teilnehmer an einer Demonstration teil. Als ein Vater eines Anführers der Demonstration festgenommen wurde, eskalierte die Situation.

"Darauf haben die Aktivisten mit massiven Steinewürfen auf das Polizeirevier reagiert", so Ahmad Al Rayah von der Gesellschaft für Gebietsentwicklung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sulospace
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Protest, Saudi-Arabien, Demokratie, Pro
Quelle: www.freitag.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2011 23:41 Uhr von usambara
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
und zwar aus Bahrain haben die Proteste Saudi Arabien erreicht, wo noch vor Wochen die Proteste niedergeschlagen wurden- nach dem saudisches Militär einmarschiert war.
http://www.youtube.com/...
http://www.youtube.com/...
Hier wie dort sind es die Schiiten, die ihre Rechte einfordern, hier wie dort wurde auf Demonstranten geschossen.

[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
07.10.2011 09:29 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat man da nicht extra letztens: deutsche Panzer(fahrzeuge) hinexportiert, damit das nicht überhand nimmt?
Kommentar ansehen
07.10.2011 09:47 Uhr von Didatus
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wann in Deutschland? Und wann starten endlich die Pro-Demokratie Proteste in Deutschland?
Kommentar ansehen
05.12.2011 09:19 Uhr von Democracy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Saudis: @ der nahe osten

und was soll das mit Religion zu tun haben....ich hab dich angezeigt....der einzige fascho....das bist du mit deinem Beitrag

Es werden auch kirchen hier in Deutschland von funda-christen finanziert...
gottesstaat ist auch der Vatikan...
.Junge.....befasse dich mal mit diesen themen.....aber nicht auf der npd webseite...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
"King Crimson"-Legende: Musiker Greg Lake im Alter von 69 Jahren gestorben
USA: Haus von Football-Profi Nikita Whitlock mit Hakenkreuzen beschmiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?