06.10.11 21:57 Uhr
 1.428
 

Britischer Premier: England wird niemals dem Euro beitreten

Klare Worte des britischen Premierministers David Cameron auf dem Parteitag der Konservativen in Manchester: "Solange ich Premierminister bin, werden wir niemals dem Euro beitreten und wir werden uns nicht in unendliche Finanzhilfen für Länder in der Eurozone hineinziehen lassen."

In seiner Rede warnte Cameron vor den Gefahren der schwelenden europäischen Schuldenkrise und zog Parallelen zu der der Weltwirtschaftskrise 2008. Dies habe die deutsche und französische Wirtschaft zum erliegen gebracht und selbst die USA sehen sich einer ernsthaften Verschuldungssituation gegenüber.

Mit Blick auf die stagnierende Wirtschaft in Großbritannien kündigte Cameron einen alternativlosen Sparkurs an, der mit Ausgabenkürzungen im öffentlichem Sektor sowie mit Entlassungen im öffentlichen Dienst einhergehen werde. Nur so könne das Land wieder zurück zu mehr Wohlstand finden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Baron-Muenchhausen
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Euro, England, Premier, David Cameron
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

England: David Cameron verleiht Stylistin seiner Ehefrau einen Orden
Mikrofon noch an: David Cameron summt vor Erleichterung
Großbritannien: David Cameron tritt schon am Mittwoch zurück