06.10.11 17:55 Uhr
 340
 

Julian Assange lobt die türkische Medienwelt

Julien Assange, Gründer von WikiLeaks, lobte die Entwicklung der türkischen Medien und ist der Auffassung, dass die türkischen Medien anderen Medien in nichts nachstehen würden.

Assange sagte per Videokonferenz gegenüber der "Yeni Medya Düzeni Konferansi 2011", dass die türkischen Medien im Vergleich zu Fox News, El Pais, New York Times oder The Guardian trotz mancher Defizite stärker und standfester seien.

Ferner sagte Julien Assange, "Wenn ich nicht unter Hausarrest stehen würde, wäre ich gern in der Türkei."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Konstantin.G
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Türkei, WikiLeaks, Julian Assange, Medienanstalt
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wahl: Wikileaks-Gründer Julian Assange plötzlich sehr beliebt bei Rechten
Ecuador soll Internetzugang von WikiLeaks-Gründer Julian Assange gekappt haben
Großbritannien verweigert Freilassung von Julian Assange

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2011 18:22 Uhr von Bayernpower71
 
+14 | -23
 
ANZEIGEN
da hätte sich: Assange mal lieber mit dem Thema Pressefreiheit im voraus beschäftigt.

Ein Link von Reporter ohne Grenzen, grafische Darstellung wie es um die Pressefreiheit weltweit steht (Achtung: PDF):

http://en.rsf.org/...
Kommentar ansehen
06.10.2011 19:02 Uhr von Konstantin.G
 
+14 | -12
 
ANZEIGEN
Bayernpower/Der.Blonde: http://www.zeit.de/...

http://www.shortnews.de/...

http://deinweckruf.wordpress.com/...

Willst du mehr Links ?


@derBlonde

Warum erwähnst du hiervon nichts ?
http://www.eurasischesmagazin.de/...


Oder den der Franzosen an den Algeriern oder zig andere ? Was hat das jetzt mit diesem Thema zu tun ?
Kommentar ansehen
06.10.2011 19:55 Uhr von Perisecor
 
+8 | -13
 
ANZEIGEN
@ Konstantin.G: "Willst du mehr Links ?"

Deine Links zeigen, dass in Deutschland entweder aktiv gegen sowas vorgegangen wird, oder die Situation momentan noch viel besser ist, aber vielleicht schlechter wird.


"Warum erwähnst du hiervon nichts ?" Oder den der Franzosen an den Algeriern oder zig andere ? Was hat das jetzt mit diesem Thema zu tun ?"

Weil es in der News um die Türkei geht und nicht um Frankreich, Algerien oder irgendwen anders.



Die Frage an dich wäre nun wieder:
Warum zeigen Moslems immer mit dem Finger auf andere? Warum versuchen Moslems immer von eigenen Fehlern abzulenken, indem sie (ähnliche) Fehler anderer aufzeigen?
Kommentar ansehen
06.10.2011 20:04 Uhr von ElChefo
 
+7 | -11
 
ANZEIGEN
Autor: "Assange sagte per Videokonferenz gegenüber der "Yeni Medya Düzeni Konferansi 2011", dass die türkischen Medien im Vergleich zu Fox News, El Pais, New York Times oder The Guardian trotz mancher Defizite stärker und standfester seien. "

Nett umformuliert. Leider lässt du dabei hinten runter fallen, das:

"Natürlich gibt es innerhalb der Türkei beschämende Zustände, wie die Inhaftierung von kurdischen Journalisten."

Natürlich findet er JEDE Presse, die ihn genauso durchsichtig gemacht hat wie er es so gerne mit anderen macht total doof und systembeeinflusst.
...aus dieser Befangenheit irgendwas tolles für dein Lieblingsland abzuleiten ist lachhaft.

[ nachträglich editiert von ElChefo ]
Kommentar ansehen
06.10.2011 20:04 Uhr von Bayernpower71
 
+6 | -12
 
ANZEIGEN
Konstantin: Presse gilt als Medium, wie auch das Internet

http://www.shortnews.de/...

noch mehr Links?
Kommentar ansehen
06.10.2011 21:58 Uhr von fairbleiben
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
makakke: ich hatte letztens eine ähnliche situation.
als mein diskussions-gegenüber nicht weiter wusste,nannte er mich "mehmet"
ist das ähnlich wie wenn man nicht mehr mit worten kann,fängt man an zu schlagen???
darauf habe ich ihn adolf genannt.
kam mir ein wenig braun rüber
Kommentar ansehen
06.10.2011 23:23 Uhr von fairbleiben
 
+7 | -5
 
ANZEIGEN
shinari: und du bist der anwalt vom zuckeradolf???
ich denke das man einige leute mit den gleichen waffen bekämpfen muß,auge um auge und zahn um zahn.
auf solche leute kann ich pfeifen
Kommentar ansehen
06.10.2011 23:26 Uhr von fairbleiben
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
! zuckerstange! ich sagte doch,du bei deinen weißwürstchen und ich bein meinem döner.und an den rest kannst dich bestimmt auch erinnern.
laß gut sein.
ich habe gar keinen bock mit dir hier zu diskutieren.
geh in deinem stammtisch,da biste unter lauter gleichgesinnten.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Wahl: Wikileaks-Gründer Julian Assange plötzlich sehr beliebt bei Rechten
Ecuador soll Internetzugang von WikiLeaks-Gründer Julian Assange gekappt haben
Großbritannien verweigert Freilassung von Julian Assange


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?