06.10.11 17:47 Uhr
 128
 

Fußball: Mesut Özil hat keine Angst vor Pfiffen in Istanbul

Mesut Özil sieht dem Qualifikationsspiel der deutschen Fußballnationalmannschaft in Istanbul gegen die Türkei gelassen entgegen. Wie beim Hinspiel werden ihn auch beim Rückspiel die türkischen Fans auspfeifen.

"Mesut hat keine Angst vor den Pfiffen, er weiß, was auf ihn zukommt. Und wird professionell damit umgehen.", sagte sein Vater Mustafa.

Özil kann unterdessen im Stadion auf den Rückhalt von Freunden, Verwandten und Familie setzten. 15 bis 20 Personen werden die Reise nach Istanbul mit antreten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Angst, Istanbul, Mesut Özil
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Fußball: Lothar Matthäus findet Mesut Özil und Toni Kroos nicht "Weltklasse"
Fußball-EM: CSU-Politiker Markus Söder schimpft wegen Elfer auf Mesut Özil

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.10.2011 11:09 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso ist sowas ne News wert? Das ist doch selbstverständlich, dass man als Profi mit sowas umgehen kann...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe
Fußball: Lothar Matthäus findet Mesut Özil und Toni Kroos nicht "Weltklasse"
Fußball-EM: CSU-Politiker Markus Söder schimpft wegen Elfer auf Mesut Özil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?