06.10.11 15:15 Uhr
 2.922
 

Literaturpapst Marcel Reich-Ranicki hat noch nie von neuem Nobelpreisträger gehört

Marcel Reich-Ranicki gilt als der Literaturexperte Deutschlands, aber von dem diesjährigen Nobelpreisträger hat er noch nie etwas gehört.

"Ich habe keine Ahnung, wer der Lyriker ist", gestand der 80-Jährige und zeigte wenig Verständnis für die Vergabe an den Schweden Tomas Tranströmer.

Reich-Ranicki hat sich schon öfter negativ über die Literaturnobelpreisträger geäußert. Über den Gewinner aus dem Jahr 2006, Orhan Pamuk, sagte er: "Türkische Literatur hat mich nie interessiert."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kultur, Literaturnobelpreis, Marcel Reich-Ranicki, Tomas Tranströmer
Quelle: www.spiegel.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2011 15:32 Uhr von Rechthaberei
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Unser Marcel Reich-Ranicki: http://de.wikipedia.org/...

...im heutigen Polen wird jedoch die Geheimdiensttätigkeit Reich-Ranickis zunehmend negativer gesehen; „unverständlich” sei es, dass er in der Bundesrepublik trotz seiner „dunklen Vergangenheit” immer noch gefeiert werde.


[ nachträglich editiert von Rechthaberei ]
Kommentar ansehen
06.10.2011 15:34 Uhr von dazedpict
 
+13 | -10
 
ANZEIGEN
Freak: Mal ganz ehrlich...dieser Kobold ist doch echt eine Witzfigur :)
Kommentar ansehen
06.10.2011 15:44 Uhr von JesusSchmidt
 
+24 | -8
 
ANZEIGEN
zum glück haben milliarden menschen noch nie von reich-ranicki gehört ... :-)
Kommentar ansehen
06.10.2011 16:21 Uhr von mitTH_RAW_Nuruodo
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Soweit ich gehört habe, ist Tomas Tranströmer ein: ein schwedicher Lyriker, der besonders für seine rythmiche und treffend knappe Wortwahl bekannt ist. Ich könnte mir vorstellen, dass bei der Übersetzung vom Schwedichen ins Deutsche viel davon verloren geht. Außerdem ist der wohl eher im englischsprachigen Raum bekannt.

Und wieso schimpfen hier so viele über Reich-Ranicki ? Der ist zwar meistens etwas zu überkritisch und anspruchsvoll, aber wenigstens drängt der Mann sich in der Regel nicht so unangenehm auf, wie die meisten Medienpersönlichkeiten heute.

[ nachträglich editiert von mitTH_RAW_Nuruodo ]
Kommentar ansehen
06.10.2011 16:37 Uhr von Noseman
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@mitTH_RAW_Nuruodo: Tomas Tranströmer ist im Gegensatz zu uns - wir sind ja alle noch knackig um die 20 :-) - genauso ein ähnlich alter Sack wie MRR.
Er sollte den also schon kennen; ich kenn MRR ja auch seit 25 Jahren, obwohl mich kaltlässt, was der so verzapft.

Wenn es sich um nen überraschend jungen Nachwuchskünstler im Alter von 25 oder so handeln würdee, würde ich es nachsehen, dass man den mit 80 übersehen kann als Literaturpapst.

So aber nicht; der Mann publizierte immerhin schon, als Reich-Ranicki noch für Trybuna Ludu (staatliche Zeitschrift der polnischen kommunistischen Regierung, also in etwa das gleiche wie heute bei uns Bild und Welt) arbeitete.
Kommentar ansehen
06.10.2011 16:37 Uhr von Natirion
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Fängt da etwa langsam das Alzheimer an ?
Kommentar ansehen
06.10.2011 16:46 Uhr von LoneZealot
 
+11 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.10.2011 17:37 Uhr von savage70
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt muss ich auch mal nen Meta-Kommentar abgeben:

Reich Ranicki ist nicht 80 sondern 91 Jahre alt. Mich wundert, dass das den Fehler noch niemand bemerkt hat.
Kommentar ansehen
06.10.2011 18:38 Uhr von Bayernpower71
 
+11 | -6
 
ANZEIGEN
@LoneZealot: Verfolgungswahn?
Kommentar ansehen
06.10.2011 18:41 Uhr von LoneZealot
 
+5 | -7
 
ANZEIGEN
@Bayernpower71: Nein, und die Plusgeber haben das verstanden :)

Die Minusgeber zeigen eindrucksvoll wie richtig ich liege.

Guck Dir doch an was über Marcel Reich-Ranicki hier geschrieben und wie er beschimpft wird, mit seiner Tätigkeit als Literaturkritiker hat das nichts zu tun.

[ nachträglich editiert von LoneZealot ]
Kommentar ansehen
06.10.2011 20:13 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
06.10.2011 20:52 Uhr von Gorli
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
"Kann der Freak auch noch was anderes außer kritisieren? "

Der Mann ist Literaturkritiker....
Kommentar ansehen
07.10.2011 01:28 Uhr von Phillsen
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
@Lonezealot: Der Ist Jude? Der Teufel soll Ihn holen!
Haha ne Spass aber das einzige was man (in den massenmedien) von Ihm hört ist Gemaule und Gemecker.
Kritisieren ist ja kein Problem, aber Verbesserungsvorschläge dürfen eben auch nicht fehlern , sonst nervts irgendwann nur noch - siehe MRR.
Kommentar ansehen
07.10.2011 13:24 Uhr von neminem
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
laut wikipedia: "Seit 1993 war Tranströmer jährlich für den Preis nominiert worden.[4]"

Schämen Sie sich Herr Reich-Ranicki :P
Kommentar ansehen
08.10.2011 11:18 Uhr von DerMaus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der Mann hat über 30 Jahre gebraucht um mitzukriegen, dass im TV nur scheiße läuft. Ich glaub das zeigt recht gut, wie up-to-date der Reich Ranicki ist...

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?