06.10.11 10:58 Uhr
 1.145
 

Münster: Stadtwerke müssen sich um acht Wasserrohrbrüche gleichzeitig kümmern

Acht Wasserrohrbrüche beschäftigen zur Zeit die Bedienstete der Stadtwerke Münster. Sie müssen sich im ganzen Stadtgebiet um die acht aufgetreten Wasserrohrbrüche und die damit verbundenen Schäden kümmern.

Etwa 200 Haushalte haben zur Zeit kein Wasser. Die Verantwortlichen rätseln noch über die Ursache.Es sind sechs komplette Straßenzüge von den Wasserversorgungsproblemen betroffen.

"Woran es liegt, wissen wir noch nicht", erklärte Jens Issel von den Stadtwerken am Donnerstag Morgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Wasser, Schaden, Münster, Bruch, Rohr
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Österreich: Haus von Inzesttäter Josef Fritzl verkauft
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.10.2011 12:16 Uhr von MC_Kay
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Geld: Die Ursache ist mal wieder das Geld.

Ist auch kein Wunder das irgedwann das System Probleme macht, wenn man kein Geld in die Wartung des bestehenden Netzes investiert und an allen Ecken und Enden spart!
Nur um eine positive Billanz vorweisen zu können.

[ nachträglich editiert von MC_Kay ]
Kommentar ansehen
06.10.2011 14:38 Uhr von opheltes
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
mhm: Wie moechtest du ein Rohr denn warten?, alle 6 Monate aufbuddeln(was schon sehr viel Geld kostet) und das putzen?

Die Infrastruktur hier in Deutschland ist sehr gut aber meckern tun sie trotzdem alle...
Kommentar ansehen
06.10.2011 14:48 Uhr von MC_Kay
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
Wartung: "Wie moechtest du ein Rohr denn warten?, alle 6 Monate aufbuddeln(was schon sehr viel Geld kostet) und das putzen?"

Normalerweise haben die Betreiber Unterlagen über die Rohrtypen wie auch Verlegungszeitpunkte und "Haltbarkeit". Also kann man anhand der Unterlagen schon feststellen welche Rohre seeeehr alt sind bzw. unter welchen Anforderungen (Erdreich, Industrieanlagen, Durchflussmenge, Wasserqualität etc.) sie gelegt wurden. Mit diesen Informationen kann man nun Rückschlüsse auf den Zustand führen.

Einige Betreiber haben auch Spezialausrüstung um die Rohre von innen mittels Kameras zu untersuchen, wie auch chemische Analysen in regelmäßigen Abständen der Wasserqualität an bestimmten Punkten. Diese geben auch Rückschlüsse über die Beschaffenheit der Leitungen.

Nur kosten all diese Ferfahren Geld, welches man sinnvoller in die Taschen der Manager stecken könnte.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?