05.10.11 21:59 Uhr
 384
 

München: Kassette mit 10.000 Euro in Mülleimer versteckt - Ehefrau entsorgte den "Müll"

Seine ganzen Ersparnisse hatte ein Ehemann aus Vorsichtsmaßnahme gegen einen befürchteten Einbruch vor dem Wochenendausflug in einem Mülleimer versteckt. Dass er die mit 10.000 Euro gefüllte Kassette dorthin legte, wusste seine Ehefrau jedoch nicht.

Es kam dann dazu, dass die Ehefrau den Mülleimer nach der Rückkehr vom Wochenendausflug entsorgte. Kurz danach bemerkte der Ehemann die Müllentsorgung und begab sich zu dem Müllcontainer. Dieser war inzwischen bereits abgeholt worden.

Die Anfrage des Ehepaares beim Entsorgungsbetrieb ließ Schlimmes befürchten: Es sei bereits alles verbrannt. Ein Familienkrach war die Folge. Doch es kam zum Happyend: Ein Angestellter der Hausverwaltung hatte die Kassette vor der Entsorgung aus dem Container gefischt und dem Paar übergeben.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Euro, München, Ehefrau, Mülleimer, Kassette
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mann springt ohne ersichtlichen Grund vor Polizei von Brücke
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
US-Kampfpilot "malt" riesigen Penis aus Kondenzstreifen an Himmel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2011 22:03 Uhr von Bayernpower71
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
lach, genau deshalb is Müll rausbringen ein Männerjob ^^
Kommentar ansehen
06.10.2011 19:12 Uhr von MBGucky
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Unter Anderem deshalb versteckt man kein Bargeld im Haus.

Geld ist auf der Bank eh besser aufgehoben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?