05.10.11 17:24 Uhr
 496
 

Suzuki schenkt seinen Kunden die Mehrwertsteuer

Rabatte sind in der Automobilbranche ein Muss, nun startet der japanische Hersteller Suzuki eine interessante Aktion - und schenkt seinen Kunden die komplette Mehrwertsteuer.

Allerdings ist das Angebot begrenzt auf den Kleinwagen Suzuki Swift, der bis 15. Dezember 2011 zum Nettopreis geordert werden kann.

Somit kostet der kleine Japaner in seiner Basisversion statt 10.990 Euro nur 9.235 Euro, die beliebteste Ausstattung "Club" statt 12.990 nur 10.915 Euro. Trotzdem sind in der Version ESP oder sieben Airbags an Bord, ausgenommen von der Aktion sind einzig der Allrader und die Sportversion.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rabatt, Mehrwertsteuer, Suzuki, Swift
Quelle: www.auto-und-motors.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten
VW-Chef Matthias Müller fordert Diesel-Privilegien abzuschaffen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2011 17:52 Uhr von Simon_Dredd
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Helldriver: Ich kann auch nur positives Berichten. Ich bin bei einer Autovermietung und wir vermieten seit Jahren den Swift erfolgreich. Es gab nie große defekte oder nervige Mängel.

Allerdings rate ich dir, den 5-Türer mit nem ordentlichen Motor zu nehmen, da die "kleinen" Benziner arg viel Sprit fressen.
Kommentar ansehen
05.10.2011 17:54 Uhr von Marky
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@H311: Na da bin ich aber mal gespannt, ob er dir passt. ^^
Kommentar ansehen
05.10.2011 17:58 Uhr von Delios
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@Marky: nen Alienkopf, die Twintowers und den Spruch "Ich wusste es" auf die Heckscheibe von H311dr1v0r´s Auto und der Swift passt wirklich zu ihm :D
Kommentar ansehen
05.10.2011 21:32 Uhr von 1234321
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Seit der Modellpflege vor 2 Jahren, find ich ihn scheisse. Auch für 8250

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Mysteriöse Baby-Tode in Seoul
Facebook: Durch neuen "Snooze"-Button erhält man Pause von nervigen Freunden
USA: Pentagon forschte heimlich nach UFOs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?