05.10.11 15:43 Uhr
 354
 

Eisvogel wird durch Menschen ersetzt: Licher-Bier stellt Werbetier aufs Abstellgleis

Licher-Bier hat man immer mit den berühmten Eisvogel in Verbindung gebracht, der durch deren Werbespots flog.

Nun will das Unternehmen jedoch nicht mehr hauptsächlich mit dem gefiederten Maskottchen identifiziert werden und setzt auf Menschen. Der Eisvogel darf nur noch vereinzelt durch die Licher-Werbung flattern, denn er sei den Kunden eben sympathisch.

Licher findet jedoch, dass eine Werbung mit "authentischen und sympathischen Verwendungssituationen, die Menschen gemeinsam beim Zelten, Boot fahren oder beim Relaxen in einer grünen Umgebung zeigen", wesentlich effektiver sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Werbung, Bier, Kampagne, Maskottchen
Quelle: www.wuv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan ist sich Konsequenzen bewusst bei Einführung der Todesstrafe
Kein Kölsch für Nazis und AfD Wähler in Köln
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank