05.10.11 14:10 Uhr
 280
 

Hongkong: Historische Ming-Vase für 16 Millionen Euro versteigert

Eine blau-weiße historische Porzellanvase aus der Zeit des 15. Jahrhunderts ist in Hongkong für umgerechnet 16,3 Millionen Euro (168,7 Millionen Hongkong-Dollar) versteigert worden. Durchgeführt wurde die Auktion von dem Auktionshaus Sotheby´s.

Wer der Käufer der alten und wertvollen Ming-Vase ist, wurde nicht bekannt. Ursprünglich rechneten die Veranstalter mit einem Erlös von 80 Millionen Hongkong-Dollar.

Insgesamt wurden bei der Auktion in Hongkong 32 wertvollen Stücke für einen Gesamtpreis von rund 650 Millionen Hongkong-Dollar verkauft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: China, Auktion, Hongkong, Vase
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?