05.10.11 12:56 Uhr
 287
 

"Dexter" : Eine siebte Staffel ist ungewiss

Es ist unklar, ob die Serie "Dexter" nach einer sechsten Staffel fortgeführt wird.

Micheal C. Hall, Hauptdarsteller der Serie, bekommt 20 Millionen Dollar angeboten. Er verlangt aber 24 Millionen Dollar für seinen Auftritt für die nächsten zwei Jahre.

Die Vertragsverhandlungen sind mittlerweile zum Stillstand gekommen. Die Zukunft der Sendung ist somit ungewiss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandra89
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Serie, Gehalt, Verhandlung, Dexter, Michael C. Hall
Quelle: www.filmreporter.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2011 14:37 Uhr von Rainbowx3
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich verstehs nicht.. Wie kann man so gierig sein, wenn man schon 20 Millionen angeboten bekommt? Die weiteren 4 machens da wohl kaum noch aus..

Geniale Serie btw..
Kommentar ansehen
05.10.2011 14:43 Uhr von sandra89
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
siehe dazu: Johnny Depp, der geht ganz anders mit Gagen um http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
06.10.2011 12:32 Uhr von Slaydom
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
sandra: wieso schreibst du news und schreibst ein Kommentar drunter wo man denken könnte, dass du total Schizophren wärst?

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?