05.10.11 12:44 Uhr
 92
 

Wettbüros haben einen neuen Literaturnobelpreis-Favoriten: Bob Dylan

In englischen Wettbüros kann man so ziemlich auf alles wetten, so auch darauf, wer den diesjährigen Literaturnobelpreis bekommt.

Zum größten Favoriten ist momentan der amerikanische Singer- und Songwriter Bob Dylan aufgestiegen. Sollte man jedoch auf Peter Handke wetten, könnte man das 66-fache gewinnen.

Weitere heiße Tipps sind der Japaner Haruki Murakami, der Schwede Tomas Tranströme und der libanesisch-syrische Dichter Adonis. Die Wettbüros lagen in den letzten Jahren immer nah dran, am Donnerstag wissen wir dann alle Bescheid.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Wette, Nobelpreis, Literaturnobelpreis, Bob Dylan
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Bob Dylan kommt nicht zur Literaturnobelpreisvergabe: "Andere Verpflichtungen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Bob Dylan kommt nicht zur Literaturnobelpreisvergabe: "Andere Verpflichtungen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?