05.10.11 12:24 Uhr
 2.237
 

Niederlande: Alkoholschloss für Promillesünder ab 1. Dezember

Niederländische Autofahrer, die angetrunken am Steuer erwischt worden sind, sollen demnächst mit so genannten Alkoholschlössern von weiteren Trunkenheitsfahrten abgehalten werden.

Ab dem 1. Dezember 2011 wird der Einbau von solchen Atemtestern in Autos von Promillesündern zur Pflicht. Das Fahrzeug startet dann erst, wenn der Fahrer in das Gerät gepustet hat und der angezeigte Wert unter dem gesetzlichen Niveau von 90 µg/l liegt.

Die Ministerin für Infrastruktur und Umwelt Melanie Schultz van Haegen hat die formelle Freigabe der benötigten Hardware auf Mitte Oktober festgelegt. Nach einer Testphase mit der beiliegenden Software können die ersten Anti-Alkohol-Schlösser im Dezember eingebaut werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Alkohol, Niederlande, Promille, Schloss
Quelle: www.rnw.nl

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.10.2011 12:26 Uhr von Allmightyrandom
 
+24 | -2
 
ANZEIGEN
Dafür: hab ich immer einen kleinen Kompressor im Kofferraum der das Pusten übernimmt!
Kommentar ansehen
05.10.2011 12:32 Uhr von T0b3
 
+17 | -0
 
ANZEIGEN
Uhm: Da müsste doch dann quasi ne Art "DNA-Test" mit eingebaut werden, sonst kann da doch jeder Andere einfach für den Fahrer reinpusten.. ?
Kommentar ansehen
05.10.2011 12:53 Uhr von T0b3
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Gut. Dann spann ich einfach ´ne Plastiktüte mit sauberer Luft über das Teil. Problem gelöst. : D
Kommentar ansehen
05.10.2011 12:54 Uhr von zabikoreri
 
+22 | -0
 
ANZEIGEN
Sehe schon die Kleinanzeigen: Suche Antialkoholiker für einfache Beifahrer-Tätigkeit. Keine besonderen Qualifikationen erforderlich.
Kommentar ansehen
05.10.2011 13:13 Uhr von S8472
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Tests während der Fahrt? Wie sollen die aussehen? "Berühren Sie bei 120km/h mit ihrem linken Ellenbogen den rechten Außenspiegel mit geschlossenen Augen?" Danach fährt der sicher nie wieder betrunken. :)
Ernsthaft: Wie soll so ein Test aussehen?
Kommentar ansehen
05.10.2011 18:26 Uhr von Botlike
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Absolut geil! SO geht man gegen Alkoholfahrer vor und nicht mit 0,0-Grenze oder sowas...
Kommentar ansehen
06.10.2011 10:58 Uhr von achjiae
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Finde ich garnicht so schlecht: WegMitFerkel :D

Hätte ich die Wahl zwischen 2 gleichteuren Wagen, einmal mit und einmal ohne, dann würde ich den mit Alcolock nehmen.
Kommentar ansehen
06.10.2011 11:19 Uhr von NGC4755
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
OK, also wenn ich: das nächste mal durch Holland fahre und nur noch Autos auf dem Standsteifen der Autobahn stehen sehe, dann weiß ich was los ist.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verfassungsgerichtsurteil: AKW-Betreiber haben Recht auf Entschädigung
Polizist droht Strafe: Kanzlerin auf AfD-Veranstaltung "kriminell" genannt
Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?