04.10.11 21:20 Uhr
 284
 

Japan: Walfangschiffe werden mit Begleitschiff unterstützt

Ab November diesen Jahres werden aller Wahrscheinlichkeit nach wieder japanische Walfangschiffe in See stechen, um Wale zu jagen und zu töten. Dieses Vorgehen stößt weltweit allerdings auf starke Kritik.

Anti-Walfang-Aktivisten haben in der Vergangenheit den Walfang der japanischen Flotte behindert. Dies soll jetzt anders werden. Das Fischereiministerium von Japan teilte mit, dass die Walfangflotte Begleitschutz bekommt.

Wie die Ausrüstung des Begleitschiffes aussieht, also ob Waffen an Bord sind, wollte das Ministerium nicht mitteilen. "Wir werden weiterhin die Überzeugungen unseres Landes geltend machen", heißt es aus Japan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Japan, Schutz, Flotte, Walfang, Begleitung
Quelle: www.fr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2011 23:05 Uhr von shadow#
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Die Japaner nerven: Kann nicht mal jemand den somalischen Piraten stecken, dass diese Schiffe eigentlich geheime Goldtransporte der japanischen Regierung durchführen und nebenbei noch waffenfähiges Uran an Bord haben?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?