04.10.11 20:35 Uhr
 151
 

Reichshof: 19-Jähriger baut Unfall mit zwei Promille und flüchtet

Am gestrigen Montag verursachte ein 19-jähriger Autofahrer einen Unfall, indem er beim Rechtsabbiegen die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und gegen eine Streugutkiste prallte.

Daraufhin flüchtete er vom Unfallort, wurde jedoch von Polizeibeamten in seiner Wohnung geschnappt.

Laut Alkoholtest hatte der junge Mann knapp zwei Promille intus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Promille, Alkohol am Steuer
Quelle: www.polizei.nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2011 21:58 Uhr von sammy90
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Führerschein abnehmen, aber DANKE das du Idiot deine Karre vor einen Streugutkasten gefahren hast und nicht Unschuldige mit reingezogen hast!!!
Kommentar ansehen
05.10.2011 07:51 Uhr von KamalaKurt
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
titel müsste heißen - 19 jähriger idiot ..... --

wie kann man nur so doof sein und abhauen und dann nach hause fahren. mehr möchte ich zu dem thema nicht schreiben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?