04.10.11 20:27 Uhr
 529
 

Bonn: Junge Männer schlagen im Nachtbus plötzlich auf Fahrgast ein

In einem Bonner Nachtbus kam es am Morgen des vergangenen Samstags zu einem Überfall auf einen 19-jährigen Fahrgast.

Nachdem der 19-Jährige zunächst von drei bislang unbekannten jungen Männern belästigt wurde, schlugen diese plötzlich auf ihn ein und nahmen seinen Jackeninhalt mit. Darunter befand sich neben Handy und Portemonnaie auch sein USB-Stick, sowie sein Schlüsselbund.

Die Bonner Polizei bittet nun um Zeugenhinweise. Laut Angaben waren alle drei Täter dunkelhäutig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Angriff, Nacht, Bonn, Bus, Fahrgast
Quelle: www.polizei.nrw.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2011 20:46 Uhr von HaHaHaOhWow
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Die Quelle Sind die Bonner Bullizisten so dämlich oder haben die einfach nur eine Zahl vergessen? Es gibt keinen Nachtbus "N". Es gibt die Nachtbuslinien "N1", "N2", "N3", usw. Der Bonner Raum ist ein wenig größer als das EINE Nachtbuslinie alles abdecken könnte. Der Hinweis "Brüser Berg" reicht mir jedoch, um zu schließen, dass es die "N2" gewesen sein muss. Brüser Berg ist leider auch bekannt für Gangster und ähnliches Gesocks. Zum Glück mach ich Kraftsport und bin breit gebaut, das hat bisher gereicht um nicht in deren Opferschema zu fallen.
Kommentar ansehen
04.10.2011 21:48 Uhr von Götterspötter
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
Verdammt schon wieder ein Einzelfall :)
Kommentar ansehen
04.10.2011 21:54 Uhr von lina-i
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
Schreibt man jetzt etwa den Südländern: auch eine dunkle Haut zu?

Vielleicht haben nur die Veilchen die Sicht eingetrübt?

Oder haben die Täter zu viele Haselnüsse gegessen?

[ nachträglich editiert von lina-i ]
Kommentar ansehen
05.10.2011 08:04 Uhr von KamalaKurt
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
eine schlechte reaktion des busfahrers. ich hätte die polizei verständigt, wo die nächste haltestelle ist, dass sie da die 3 in empfang nehmen sollten, oder wenn möglich gleich zu einer polizeistation fahren.

@lina - i in der news und in der quelle steht nichts von südländern. also immer sachlich bleiben. es leben viele dunkelhäutige menschen hier in deutschland mit deutschem passs, die auch in deutschland geboren wurden.
Kommentar ansehen
06.10.2011 04:51 Uhr von Volksfreund
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
Maria Böhmer würde sagen: "Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind eine Bereicherung für uns alle."
Kommentar ansehen
06.10.2011 06:00 Uhr von Mr.Krabbe
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
dunkel: Dunkelhäutig was soll das heißen??
Waren es nun Neger oder nicht??
(man darf ruhig neger sagen , ist ein deutsches Wort und nicht abfällig wie Nigger im Englischen)
Araber , und manche Asiaten sind auch dunkelhäutig.
Kommentar ansehen
07.10.2011 14:28 Uhr von cheetah181
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
lina-i: Ne, Neger sind auch böse, vielleicht bist du nur noch nicht rechts genug, um das zu wissen. ;)
Kommentar ansehen
08.10.2011 04:12 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
das wort neger ist im deutschen sprachgebrauch für die bezeichnung eine afrikaners nicht mehr üblich und wird auch im amtsdeutsch nicht verwendet. der begriff neger, oder nigger ist ein abwertender begriff der schwarzen, wie man sie heutzutage in deutschsprachigen ländern nennt, oder black in englischsprachigen ländern. rechtsradikale die ausbrut von geistig minderbemittelten benützen deshalb da wort neger um diese zu diskreminieren.
Kommentar ansehen
08.10.2011 05:31 Uhr von Mr.Krabbe
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Na ja: dann wird ja auch das Kinderlied "10 kleine Negerlein" in "10 kleine Farbige " umbenannt.
wie bescheuert ist denn das ??
und Neger ist nicht gleich Nigger.
Neger kommt von Negride.
Negride gehörten nach veralteter Rassenkunde neben Europiden und Mongoliden zu den drei grundlegend unterschiedlichen Großrassen.http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
08.10.2011 07:42 Uhr von KamalaKurt
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@mr.krabbe deine behauptung, da neger von nigride stammt ist nicht korrekt.

habe die aus deinem angegebenen link entnommen, wo da steht:

Die Bezeichnung negrid selbst ist wegen ihrer Verbindung zum Rassismus umstritten. Der Begriff wurde hergeleitet von Neger oder negro
Kommentar ansehen
08.10.2011 13:26 Uhr von Mr.Krabbe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Black hole: dann lass uns mal nicht über Neger streiten. mein recht schreib-Programm kennt den Begriff aber noch.
Nach dem Etymologischen Wörterbuch der deutschen Sprache hat das Wort Neger die Ausgangsbedeutung „Schwarzer“ und ist ein Lehnwort nach dem französischen nègre, das wiederum vom spanischen negro, der Nachfolgeform des Lateinischen niger („schwarz“) kommt.[
Kommentar ansehen
25.09.2013 04:46 Uhr von Mr.Krabbe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@La_Brador

maximal Pigmentierter
Kommentar ansehen
26.09.2013 04:23 Uhr von Mr.Krabbe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ La_Brador
wie wäre wenn unterschieden wird zwischen Schwarzafrikaner
und dem Arab - Libanesen Pack.

vielleicht nach scala 1 bis 10 1= leicht braun 2= Iran Irak
usw. bis 10 = Sudan Somalia = schwarz wie Schuhwichse

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?