04.10.11 19:43 Uhr
 27
 

Köln: Nach drei Jahren gibt es wieder eine Reisemesse

Die Kölner Messehallen sind nach einer Pause von drei Jahren wieder Schauplatz einer internationalen Reisemesse. Die Verbraucherausstellung findet vom 25. bis 27. November in den Messehallen der Domstadt statt.

Über 100 Aussteller werden auf einer Nutzfläche von rund 14.000 Quadratmetern erwartet. Ein besonderer Augenmerk soll in diesem Jahr auf den regionalen Tagestourismus gelegt werden.

"Wir haben bereits genügend Ausstellerzusagen und Teilnahmeankündigungen bekommen und sind sehr optimistisch, die angebotene Hallenfläche auch zu 100 Prozent zu verkaufen", sagte Veranstalter Michael Jacoby.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Köln, Messe, Reisemesse
Quelle: www.koeln.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
USA: Käufer für das "Achte Weltwunder" für 250.000.000 US-Dollar gesucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

So krank!: Deutscher vergewaltigt Baby zu Tode
40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
Tennis/Australian Open: Angelique Kerber im Achtelfinale ausgeschieden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?