04.10.11 18:44 Uhr
 172
 

Moskau: Bolschoi-Theater öffnet nach sechs Jahren Sanierung

Nach sechs Jahren Sanierungs- und Umbauarbeiten eröffnet in Moskau wieder das legendäre Bolschoi-Theater mit einer großen Eröffnungsfeier am 28. Oktober.

Durch die Renovierungsarbeiten ist die Akustik des Hauses verbessert und die Gesamtfläche des Theaters auf 80.000 Quadratmetern verdoppelt worden.

Ab dem 18. November zeigt das berühmte Theater mit "Dornröschen" die erste Ballettproduktion nach Wiedereröffnung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Moskau, Theater, Bolschoi-Theater
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayreuther Festspiele: Erstmals inszenierte jüdischer Regisseur "Meistersinger"
"Spiegel" entfernt rechtsextremes Buch "Finis Germania" von Bestsellerliste
Neuer Bond-Film kommt erst im November 2019 in die Kinos

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2011 18:48 Uhr von Mankind3
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
was: bitte macht das Fragezeichen in der Überschrift?
Kommentar ansehen
04.10.2011 18:50 Uhr von Saftkopp
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ist nix mehr zu sehen....

[ nachträglich editiert von Saftkopp ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?