04.10.11 16:56 Uhr
 103
 

Tennis/WTA-Turnier in Peking: Sabine Lisicki verdirbt sich schwer den Magen

Beim WTA-Turnier in Peking (China) konnte Sabine Lisicki zum Zweitrundenspiel gegen Kaia Kanepi (Estland) nicht mehr antreten. Auch das Doppel, hier spielt sie zusammen mit Samantha Stosur, musste sie zuvor absagen.

Die 22 Jahre alte deutsche Tennisspielerin hatte etwas falsches gegessen. Im Frühjahr diesen Jahres war bei der Berlinerin eine Gluten-Allergie festgestellt worden.

"Nach meinem Mittagessen wurde mir furchtbar schlecht. Ich musste mich ununterbrochen übergeben und wurde schließlich ins Krankenhaus gebracht", so Lisicki. In der Klinik wurde sie von Sonntag auf Montag an einen Tropf angeschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Tennis, Peking, Turnier, Magen, WTA, Sabine Lisicki
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sabine Lisicki hat Trennung von Oliver Pocher überwunden
Tennisstar Sabine Lisicki macht Oliver Pocher für Karrieretief mitverantwortlich
Sabine Lisicki über Trennung von Oliver Pocher: Ihr Vetrauen wurde missbraucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sabine Lisicki hat Trennung von Oliver Pocher überwunden
Tennisstar Sabine Lisicki macht Oliver Pocher für Karrieretief mitverantwortlich
Sabine Lisicki über Trennung von Oliver Pocher: Ihr Vetrauen wurde missbraucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?