04.10.11 14:36 Uhr
 507
 

JVA Gelsenkirchen: 45 Gefangene lieferten sich Massenschlägerei

Am gestrigen Montag ist es in der JVA Gelsenkirchen zu einer Massenschlägerei unter 45 Insassen gekommen. Die Auseinandersetzungen hatten gegen 9:00 Uhr morgens auf dem Hof des Männerhafthaus MB begonnen.

Mit Hilfe von Polizeibeamten konnten die Gefangenen wieder unter Verschluss gebracht werden. Bei den Streitigkeiten erlitten elf Personen leichte Verletzungen. Warum es zu den Auseinandersetzungen kommen konnte ist bislang nicht bekannt.

"Zu Ausschreitungen dieser Art kommt es in Justizvollzugsanstalten nur selten, in der 13-jährigen Geschichte der Anstalt hat es ein solches Vorkommnis bisher nicht gegeben", sagte Ralf Bothge von der Anstaltsleitung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Gefängnis, Massenschlägerei, Gefangene, Gelsenkirchen, JVA
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

40.000 Obdachlose leben jetzt im Winter auf Deutschlands Straßen
NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst
Gefährlicher Test: Britisches U-Boot feuerte Atomrakete Richtung USA ab