04.10.11 13:18 Uhr
 590
 

Napster: Populäre MP3-Plattform wurde verkauft

Napster wurde von Konkurrent Rhapsody gekauft. Der Preis ist nicht bekannt.

Napster war in den 90er Jahren die erste große MP3-Tauschplattform mit mehr als 60 Millionen Nutzern.

2001 wurde Napster von der Musikindustrie verklagt und es wurde still um die Tauschplattform. Zuletzt bat Napster ein Abo-Modell an, wo Kunden Lieder hören konnten ohne sie abzuspeichern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sandra89
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Musik, MP3, Plattform, Tauschbörse, Napster
Quelle: www.tagesschau.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2011 13:42 Uhr von indyreporter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
R.I.P. R.I.P.
Kommentar ansehen
04.10.2011 13:48 Uhr von verni
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Napster??? Als es damals noch ISDN Internet von der Telekom gab, hab ich die noch gekannt....wusste nicht mal dass es das Ding noch gibt.
Kommentar ansehen
04.10.2011 13:51 Uhr von sandra89
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Napster: lang ist es her..
Kommentar ansehen
04.10.2011 14:32 Uhr von noshitsherlock
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Zeit: Merkt man wie schnell die Zeit vergeht :/

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?