04.10.11 13:16 Uhr
 105
 

Mogadischu: Islamisten verüben Anschlag und töten 50 Menschen

Nach ersten Augenzeugenberichten explodierte vor einem Regierungsgebäude in Mogadischu ein mit Sprengstoff bestücktes Auto. Die radikal islamistische Shebab-Miliz hat sich direkt zu dem Anschlag bekannt. Die Islamisten in Somalia versuchen mit Bomben ihren Gottesstaat zu errichten.

Ein Sprecher der Shebab-Miliz teilte mit, dass einer ihrer Kämpfer den Anschlag verübt hat. Ziel sei es gewesen, Beamte der somalischen Übergangsregierung, Soldaten und andere Informanten im Gebäude zu töten.

Seit 2007 kämpft die Miliz gegen die schwache Übergangsregierung. Bisher haben sie große Teile im Süden und im Zentrum unter ihrer Kontrolle. Weiterhin gehen die Kämpfer dazu über, die Opfer der Dürrekatastrophe so weit wie möglich zu behindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ManiacDj
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Anschlag, Sprengstoff, Mogadischu
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2011 13:16 Uhr von ManiacDj
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Und es wird immer schlimmer. Mord und Totschlag steht an der Tagesordnung. Ich verstehe nicht wieso man sein eigenes Land in Schutt und Asche verwandelt. Aber wie einige schon sagten für uns ist das nicht begreifbar. Bleibt nur zu hoffen das das alles mal ein Ende nimmt.
Kommentar ansehen
04.10.2011 13:42 Uhr von David_blabla
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Somalia gehört zu den ärmsten und am wenigsten entwickelten Ländern der Welt. Es gibt extreme Hungersnot und Krieg.

"Die radikal islamistische Shebab-Miliz hat sich direkt zu dem Anschlag bekannt. Die Islamisten in Somalia versuchen mit Bomben ihren Gottesstaat zu errichten." Wieso? Geht´s dann voran? Entwickeln sie sich dann? Aus welchem Grund können die nicht zusammen mit der christlichen Bevölkerung leben?
Kommentar ansehen
04.10.2011 13:52 Uhr von indyreporter
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Mit dem Islam hat das nichts zu tun. Sagen Guido und Christian Wulff.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?