04.10.11 13:15 Uhr
 10.262
 

Cannabis: Radler fuhr mit Zwei-Meter-Pflanze durch Mainz

Ihren Augen wollte eine Streifenwagenbesatzung nicht trauen, als ihnen vergangene Nacht in der Mainzer Straße ein Radfahrer entgegenkam. Der 33-jährige Radfahrer führte auf dem Fahrrad eine zwei Meter hohe Marihuana-Pflanze mit sich.

Bei der anschließenden Kontrolle und Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass der 33-Jährige bereits einschlägig wegen Anbaus von Cannabis-Pflanzen in Erscheinung getreten ist. Die anschließende Durchsuchung seines Kleingartens und seiner Wohnung führte zum Auffinden weiterer Pflanzen.

Auch Setzlinge sowie Betäubungsmittel-Utensilien wurden sichergestellt. Da der 33-Jährige auch keinen Eigentumsnachweis für das mitgeführte hochwertige Mountain-Bike vorweisen konnte, wurde dieses ebenfalls sichergestellt. Der Radfahrer wurde festgenommen, die Ermittlungen dauern an.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsechode
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Droge, Mainz, Cannabis, Pflanze, Radler
Quelle: www.newsecho.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen Düsseldorf: Frau muss dringend aufs Klo und parkt mit Smart in Terminal
Dieses Gadget sammelt Sperma aus der Vagina
Mecklenburg-Vorpommern: BH rettet Frau vor Waffenprojektil eines Jägers

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

30 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.10.2011 13:30 Uhr von Paul21776
 
+142 | -7
 
ANZEIGEN
Nur weil er ein Kiffer ist muß das Bike jetzt geklaut sein oder was?
Kommentar ansehen
04.10.2011 13:38 Uhr von Observer02
 
+100 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe: auch keinen Eigentumsnachweis für mein Fahrrad. Gehört nämlich meiner Freundin und die hat auch keine Quittung mehr. Hab ich nun die A****karte??
Kommentar ansehen
04.10.2011 13:46 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+86 | -11
 
ANZEIGEN
WTF? "Da der 33-Jährige auch keinen Eigentumsnachweis für das mitgeführte hochwertige Mountain-Bike vorweisen konnte, wurde dieses ebenfalls sichergestellt."

Polizeistaat? Oder was soll ich aus sowas schließen?

Und nicht zu vergessen: Gebt das Hanf frei!
Kommentar ansehen
04.10.2011 13:48 Uhr von Skyfish
 
+50 | -3
 
ANZEIGEN
nachts: mit nem 2 meter baum auf nem fahrrad, hätt auch ich sein können. und mein fahrrad wurde ehrlich erworben, auch wenn ich das nicht mehr nachweisen kann.
Kommentar ansehen
04.10.2011 13:53 Uhr von Elementhees
 
+36 | -4
 
ANZEIGEN
Hanf, die (pöse) Pflanze heisst Hanf..
Kommentar ansehen
04.10.2011 13:56 Uhr von xyr0x
 
+31 | -4
 
ANZEIGEN
Es gibt wenig die die eigene Meinung oder die empfundene Dazugehörigkeit so nach außen zeigen.

Mein Respekt hat er. Free Mariuhana
Kommentar ansehen
04.10.2011 14:14 Uhr von EIKATG
 
+30 | -3
 
ANZEIGEN
Bin: mir nicht sicher ob es eher arrogant oder eher nur superdumm ist mit ner 2 Meter Pflanze auf dem Fahrrad durch die City zu fahren. Das schreit ja schon nach "Nimm-mich-bitte-bitte-hoch".
Allerdings geb ich jeden Vorposter recht... Man sollte das Zeug endlich mal freigeben!
Kommentar ansehen
04.10.2011 14:23 Uhr von Aweed
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
hätte: er das ding nicht kurzerhand in stücke zerlegen können und in einer sporttasche transportieren können ?:D

mein mitleid an den kerl :(
Kommentar ansehen
04.10.2011 14:27 Uhr von umb17
 
+8 | -63
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.10.2011 14:39 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+33 | -5
 
ANZEIGEN
umb17: Du hast keine Ahnung wovon du redest.
Kommentar ansehen
04.10.2011 15:07 Uhr von Dracultepes
 
+21 | -6
 
ANZEIGEN
Und wieder einmal haben die superharten Polizisten einen sehr gefährlichen Verbrecher festgesetzt.

Voll gut ey, die brauchen unbedingt nen Orden.
Kommentar ansehen
04.10.2011 15:24 Uhr von Intolerant
 
+14 | -15
 
ANZEIGEN
Mal ganz ehrlich: Ob Cannabis legalisiert werden soll oder nicht ist eine Sache. Aber wenn einer soo dumm ist dann gehöhrt der einfach festgenommen. Da hat man dann auch nix gegen die Polizei zu meckern. Ohh die böse Polizei tut ihre Arbeit und hält die Gesetze....Ihr Jammerlappen
Kommentar ansehen
04.10.2011 15:30 Uhr von John-Coffey
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
bullen: Lasst den Kerl doch in ruhe -.-
Kommentar ansehen
04.10.2011 15:35 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
LoL: "Da der 33-Jährige auch keinen Eigentumsnachweis für das mitgeführte hochwertige Mountain-Bike vorweisen konnte...blabla"

Einen Eigentumsnachweis ?

Die hätten mir wahrscheinlich früher jedes Fahrrad wegnehmen können, zum Glück hab ich jetzt ein Auto und die Papiere immer dabei lol
Kommentar ansehen
04.10.2011 16:11 Uhr von Che43
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
sensi: Sone Pflanze hätt ich auch gern im Garten ! :D
Kommentar ansehen
04.10.2011 16:19 Uhr von Stiffler2k4
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
irgendwann: wird´s auch hier freigegeben. Spätestens dann, wenn der Staat das wahre Verdienstpotential erkennt:-)
Kommentar ansehen
04.10.2011 16:42 Uhr von Bierinfanterist
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
ein verbotenes Lebewesen, uuuuh!

Na ok, aufm Fahrrad sollte man damit schon aus Gründen der Verkehrssicherheit nicht umherstrampeln.
Kommentar ansehen
04.10.2011 17:31 Uhr von mcSteph
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Eigentumsnachweis: in diesem verkommenen Land ist es mittlerweile so, dass man - wenn man keinen Eigentumsnachweis für etwas erbringen kann - automatisch davon ausgegangen wird, als hätte man es entwendet. So wird man dann auch behandelt.

Den Aufwand und die Kosten für die Erbringung des Nachweises (Fahrkosten, Zeitaufwand usw.) ersetzen einem diese Dreckschwxxx natürlich niemals. Haste Hasch, biste Freiwild für die mit allem, was Du bei Dir führst!

Vielleicht hatte eines der Kinder der Polizisten Geburtstag und hat sich ein hochwertiges Bike gewünscht. Also behauptet man mal eben schnell, es sei geklaut - der Beweis dafür ist der Hasch-Besitz! Aus der Aservatenkmmer der Polizei wirds dann später auch geklaut (oh sorry, es "verschwindet")...... Passiert schon mal.
Kommentar ansehen
04.10.2011 17:59 Uhr von Erdnuss
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Kirschquark: Wahrscheinlich ein eingemeindeter Ort. Gibt´s hier auch. Google meint auch, das die Straße existiert.
Kommentar ansehen
04.10.2011 18:09 Uhr von svizzy
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
schon: dumm sich erst dann den standort für die pflanze auszusuchen wenn sie schon so groß ist. der stuff gehört zwar legalisiert aber dumme leute müssen bestraft werden. erziehung quasi
Kommentar ansehen
04.10.2011 19:26 Uhr von Johnny Cache
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Selbstverständlich gehört dem Idioten gewaltig eines auf den Deckel. So offensichtlich eine illegale Pflanze entgegen der Regeln der Straßenverkehrsordnung zu befördern ist schon eine Dummheit die ihres gleichen sucht und auch entsprechend bestraft gehört.

Die Nummer mit dem Eigentumsnachweis für das Rad ist allerdings schon ziemlich daneben. Ich glaube nicht daß ich jemals einen Nachweis für meine Fahrräder hätte erbringen können, schließlich hebt man ja Rechnungen nicht sinnlos auf, sondern nur solange sie auch den Nachweis für Gewährleistung oder Garantie erbringen müssen.
Kommentar ansehen
04.10.2011 19:40 Uhr von Kallepatz
 
+2 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.10.2011 22:20 Uhr von Sonny61
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
sieht man mal wieder das der normale Menschenverstand, durch das Zeug, schon in Luft aufgegangen ist!
Kommentar ansehen
05.10.2011 06:58 Uhr von verni
 
+11 | -3
 
ANZEIGEN
Ich frag mich: wo wir eigentlich leben........WELCHES RECHT soll es eigentlich sein welches mit verbietet EINE PFLANZE die diesem Erdball entstammt, zu besitzen, züchten oder gar zu rauchen???? Das ist doch krank..... Hat er mit seiner Zucht jemandem Schaden damit zugefügt? oder gar mit dem rauchen? 100% nicht...Wenn man nach sowas geht, dürfte man schon 10 mal keine Zigaretten oder gar Alkohol mehr verkaufen.

Desweiteren ist die Nummer mit dem Fahrrad ja wohl der HAmmer......wenn ich müsste, könnte ich bei 70% meiner Sachen in meinem Haushalt auch nicht nachweisen dass sie mir gehören.
Kommentar ansehen
05.10.2011 10:49 Uhr von derleo
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
was ein trottel und die B(n)ullen sind bestimmt stolz wider einen gefährlichen VERBRECHER gefasst zu haben(armes Deutschland)..... bei solchen Meldungen kann mann gar nicht soviel fressen, wie man kotzen will.

[ nachträglich editiert von derleo ]

Refresh |<-- <-   1-25/30   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?